Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Studie: Deutsche haben große Vorbehalte gegen Handy-Zahlung

stern.de
15.10.2019


München - In Deutschland gibt es einer neuen Verbraucherstudie zufolge besonders große Vorbehalte gegen das Bezahlen mit den Handy. Laut der Befragung nutzten Ende vergangenen Jahres nur 5 Prozent der deutschen Verbraucher ihr Smartphone zum Bezahlen, schreiben die Finanzexperten der Unternehmensberatung PwC Strategy&. Das war der niedrigste Wert von allen Ländern, in denen die Befragung stattfand. An der Spitze lagen die Schweden, von denen immerhin ein Drittel bereits das Handy zum Zahlen benutzt.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Keine Lockerung - Gesundheitsminister der Länder: Maskenpflicht gilt weiterhin

Berlin (dpa) - Im Kampf gegen die Corona-Krise wird die Maskenpflicht in Deutschland vorerst weiter gelten - auch im Einzelhandel. Das haben die 16...
t-online.de - Deutschland

Betrug bei Integrationstests: Aufgaben waren relativ leicht

Im Prozess gegen eine mutmaßliche Schleuserbande wegen massenhaften Betrugs bei Integrationstests hat einer der Angeklagten am Freitag gestanden, Tests für...
t-online.de - Politik

Kuba: Die Geschichte des US-Embargos

60 deutsche Wissenschaftler haben die Bundesregierung vor Beginn der deutschen EU-Ratspräsidentschaft aufgefordert, sich für ein Ende der US-Sanktionen gegen...
Deutsche Welle - Top

Gewatlttat in Rot am See - Eigene Familie erschossen: Prozess gegen 27-Jährigen beginnt

Ellwangen (dpa) - Weil er bei einem Familientreffen sechs Verwandte getötet und zwei weitere mit Schüssen schwer verletzt haben soll, muss sich ein...
t-online.de - Welt

Weitere Sport Nachrichten

Sport kompakt: NüRNBERG auf Kurs Klassenerhalt – Sieg im Relegations-HinspielErster Corona-Fall in Österreichs 1. FUßBALL-Liga
FC Nürnberg feiert NüRNBERGER: 2:0 gegen IngolstadtBericht "Bild": Griesbeck wechselt von HEIDENHEIM zu Union Berlin
Video: Jair Bolsonaro positiv auf COVID-19 getestetIn COVID-19-Pandemie: Jetzt offiziell: USA treten aus der Weltgesundheitsorganisation aus
Zweitliga-RELEGATION: Guter Zeitpunkt für die ersten ProfitoreEnthüllungsbuch: Nichte warnt vor zweiter Amtszeit von US-Präsident TRUMP
Ehemaliger Sprint-Star: Usain Bolts TOCHTER heißt "Olympia Blitz"Tennis: Ferrer neuer Zverev-TRAINER? Spanier bestätigt "Probezeit"

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken