Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

FC St. Pauli: „Sahin wusste, dass ein Staat Krieg gegen Zivilisten führt“

abendblatt.de
17.10.2019


FC St. Pauli: „Sahin wusste, dass ein Staat Krieg gegen Zivilisten führt“Linke-Fraktionschefin begrüßt Freistellung des Spielers durch den FC St. Pauli. Himmelmann: „Rückkehr wäre schwierig geworden“.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Sport Nachrichten

Corona-Krise - Verbotenes Mannschaftstraining: Sechs PUNKTE Abzug für LASKSCHALKE 04 in der Krise: Diese Spieler hat der Malocher-Klub nicht verdient
SCHALKE gehört zu den wertvollsten Fußballmarken der WeltSCHALKE als Titelkandidat? Lange her
Bundesliga Home Challenge - Weil der Buchmacher pennt: Mann gewinnt mit Wetten auf Fifa-SPIELE 135.000 EuroDFB-Sportgericht: Kölner Bornauw nach Rot in Sinsheim zwei SPIELE gesperrt
DFL: Keine Regelung bei Abbruch der Fußball-BUNDESLIGAFORMEL 1 - Daimler: Kein Mercedes-Ausstieg - Wolff bleibt Teamchef
FORMEL 1: Schwach im Antrieb124. AUFLAGE fällt aus: Boston-Marathon endgültig wegen Coronavirus abgesagt

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken