Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Frankfurt bangt ums Weiterkommen: Niederlage in Lüttich

t-online.de
07.11.2019 ()


Frankfurt bangt ums Weiterkommen: Niederlage in LüttichEintracht Frankfurt muss nach einem Gegentor in letzter Minute um das Weiterkommen in der Europa League zittern. Das Team von Trainer Adi Hütter verlor am Donnerstagabend mit 1:2 (0:0) bei Rivale Standard Lüttich und verspielte damit auch im direkten Vergleich den Bonus eines 2:1-Heimsieges vor zwei
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Last-Minute-K.o. in Lüttich - Europa League: Frankfurt bangt ums Weiterkommen

Lüttich (dpa) - Minutenlang standen Filip Kostic und Co. am Mittelkreis und konnten den Last-Minute-K.o. kaum begreifen. Fünf Tage nach der Gala gegen die...
t-online.de - SportAuch berichtet bei •Augsburger Allgemeinestern.deBerliner Morgenpostabendblatt.de

Weitere Sport Nachrichten

„Netter Kerl, aber nicht auf dem Kickplatz“ - Freiburg-Trainer STREICH stichelt nach Rambo-Attacke gegen AbrahamAls erster Österreicher: THIEM bei ATP Finals im Halbfinale
Dominic THIEM beeindruckt von rot-weiß-rotem SupportÜberlegungen der Bosse - Sensations-Comeback? FC Bayern will offenbar Pep GUARDIOLA zurückholen - der ist nicht abgeneigt
Preisverleihung in Berlin: Tesla-Chef ELON MUSK verkündet Pläne für neue "Gigafactory" und überrascht alleAltmaier lobt Pläne zum Bau von Tesla-GroßFABRIK im Umland von Berlin
Vor 25 Jahren - Michael Schumacher holt ersten WM-TITELUnions Derby-Held: Gikiewicz erhält ANGEBOT von polnischer Sicherheitsfirma
Rehms aufreibender Kampf für Olympia-Start: ANTRAG offenWerder-Stürmer RASHICA denkt derzeit nicht an Vereinswechsel

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken