Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

1. FC Köln löst nach Last-Minute-Niederlage Vertrag von Sportchef Armin Veh auf

t-online.de
08.11.2019


1. FC Köln löst nach Last-Minute-Niederlage Vertrag von Sportchef Armin Veh aufDie späte Niederlage gegen Hoffenheim hat beim 1. FC Köln erste Konsequenzen nach sich gezogen. Sportchef Armin Veh verlässt den Bundesliga-17. mit sofortiger Wirkung. Fußball-Bundesligist 1. FC Köln hat den eigentlich noch bis zum 30. Juni 2020 laufenden Vertrag mit Sportchef Armin Veh mit sofortig
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Sport Nachrichten

28. BUNDESLIGA-Spieltag: Leipzig verpasst Platz zwei - Nächste Schalke-PleiteWeltweit mehr als 350.000 Tote: US-WISSENSCHAFTLER: Mehr als 100.000 Corona-Tote in den USA
BUNDESLIGA: Schalker Krise immer schlimmer – Düsseldorfer BefreiungschlagZweite BUNDESLIGA: Torlos gegen Heidenheim: Und was heißt das jetzt?
BUNDESLIGA: "Wir haben zwo Punkte verloren"Nach neuem Vertrag für Matarazzo: VfB gegen HSV unter DRUCK
Nach Pleite in Düsseldorf - Schalkes Schneider: "Nicht alleine am TRAINER festmachen"Schalke-Trainer WAGNER: "Nicht vergnügungssteuerpflichtig"
Labbadia-Serie reißt: Zehn Leipziger stellen HERTHA ein BeinUS-Kongress beschließt Sanktionen gegen CHINA wegen Lage der Uiguren

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken