Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Frieden und Versöhnung: Dresden erinnert an Kriegszerstörung der Stadt vor 75 Jahren

stern.de
13.02.2020 ()


Frieden und Versöhnung: Dresden erinnert an Kriegszerstörung der Stadt vor 75 JahrenJedes Jahr am 13. Februar hält Dresden inne. 75 Jahre ist es nun her, dass die Elbestadt durch Bomben zerstört wurde. In die Trauer um die Opfer mischt sich ein Bekenntnis zur Völkerverständigung.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Dresden gedenkt der Bombenangriffe vor 75 Jahren

Dresden gedenkt der Bombenangriffe vor 75 Jahren 01:08

Die Stadt wurde bei vier Angriffen der Alliierten zwischen dem 13. und 15. Februar 1945 in weiten Teilen zerstört, Tausende kamen ums Leben.View on euronews

Ähnliche Nachrichten

177.000 Berliner mehr in der Stadt bis 2030

Berlin wächst schneller als der Senat vor fünf Jahren prognostizierte. Wohnungen, Schulen, Straßen und Verkehrsträger braucht es. Doch die Planung stockt.
Tagesspiegel - Deutschland

Gedenken in Pforzheim am 75. Jahrestag der Bombardierung

Viele Pforzheimer gedenken heute der Bombardierung der Stadt vor 75 Jahren. Am 23. Februar 1945 wurde die Stadt an Enz und Nagold innerhalb kürzester Zeit durch...
t-online.de - Politik

"Das kann man einem Fußballer mit Leib und Seele doch nicht erzählen!"

Vor 50 Jahren trat Borussia Mönchengladbach als erster Bundesligist in Israel an. Der frühere Nationalspieler erinnert sich an eine kuriose Bitte.
Tagesspiegel - Deutschland

Interview - Netzer erinnert sich an Gladbachs Israel-Reise: Begeisternd

Zürich (dpa) - Ein Akt der Völkerverständigung? Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Günter Netzer verschwendete im Vorfeld keinen Gedanken daran, dass die...
t-online.de - Sport

Weitere Sport Nachrichten

USA und das CORONAVIRUS: Gesundheitsteam gefeuert, CORONAVIRUS verharmlost – wie Trump als Krisenmanager straucheltOlympia, EM, Formel 1 und mehr - CORONAVIRUS im Sport: Sind die EM und Olympia 2020 in Gefahr?
Schweizer Tabellenführer: Coach vom FC St. Gallen bedauert CORONAVIRUS-FolgenVideo: Krisenstab berät über Umgang mit CORONAVIRUS
Europa League: EINTRACHT FRANKFURT zieht ins Achtelfinale einCoronavirus: Tottenhams Heung-Min Son muss nach Korea-Rückkehr in QUARANTäNE
Bayern sucht LEWANDOWSKI-Ersatz - BVB baut auf Haaland-ShowWegen Rassismus: Leeds-Keeper Casilla für acht SPIELE gesperrt
TSG fordert FC BAYERN: Rückkehr von Hansi FlickBAYERN II: "Diese Mannschaft ist einfach zu schnell für diese Liga"

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken