Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Harit muss Corona-Party in Shisha-Bar teuer bezahlen

Welt Online
31.03.2020


Harit muss Corona-Party in Shisha-Bar teuer bezahlenAmine Harit hatte die öffentliche Kontaktsperre umgangen und nachts mit Freunden in einer Essener Shisha-Bar gefeiert. Nun bat ihn der FC Schalke 04 zur Kasse. Neben einer Geldstrafe wird auch noch eine Spende fällig.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Sport Nachrichten

Solidaritätsbekundung - "Justice for George": PROTESTE in der Fußball-BundesligaGedenken an GEORGE FLOYD: Gladbachs Thuram bejubelt Treffer mit Kniefall
BUNDESLIGA – S04 in der Krise: "Das kann nicht der Anspruch von Schalke 04 sein"29. Spieltag - Haaland und Dahoud fehlen: SANCHO und Can starten für BVB
Bundesliga: Auch SANCHO zeigt SolidaritätBVB-Star SANCHO gedenkt mit Jubel US-Polizeiopfer Floyd
1:4 - Herbe Niederlage für UNION BERLIN gegen GladbachSieg für die Champions League: RB LEIPZIG unter Druck
Unruhen in den USA: TRUMP ruft zu härterem Durchgreifen auf und greift Biden anNasa: US-ASTRONAUTEN aus SpaceX-Raumkapsel in der ISS angekommen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken