Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

«Ruby Princess»: Coronavirus: Razzia auf Kreuzfahrtschiff in Australien

stern.de
09.04.2020


«Ruby Princess»: Coronavirus: Razzia auf Kreuzfahrtschiff in AustralienDas Kreuzfahrtschiff «Ruby Princess» gilt als einer der großen Verursacher der Virus-Ausbreitung in Australien. Mitte März hatten viele Passagiere ohne Kontrollen in Sydney das Schiff verlassen. Jetzt hat die Polizei die Blackbox beschlagnahmt.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: Flying Media -

News video: Condor bringt rund 800 Kreuzfahrer aus Australien zurück!

Condor bringt rund 800 Kreuzfahrer aus Australien zurück! 00:35

Nach dem Corona-Verdacht bei 46 Menschen auf der MS Artania von Phönix Reisen vor Australien hat am Sonntag die Rückholaktion für rund 800 Passagiere begonnen. Der Ferienflieger Condor hat dazu 4 Boeing 767 nach Perth in Australien geschickt. Über Phuket sind die Maschinen derzeit kurz...

Weitere Sport Nachrichten

Corona-Krise - Verbotenes Mannschaftstraining: Sechs PUNKTE Abzug für LASKCorona-PANDEMIE: Die Renaissance des Autokinos
Bittere Stuttgart-Pleite: Last-Minute-K.o.: HSV verspielt 13 PUNKTE nach FührungPharmafirma: Pfizer: Corona-Impfstoff zunächst in westlichen LäNDERN
SCHALKE 04 in der Krise: Diese Spieler hat der Malocher-Klub nicht verdientSCHALKE gehört zu den wertvollsten Fußballmarken der Welt
SCHALKE als Titelkandidat? Lange herFORMEL 1 - Daimler: Kein Mercedes-Ausstieg - Wolff bleibt Teamchef
FORMEL 1: Schwach im AntriebFrauenfußball-BUNDESLIGA setzt Saison fort

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken