Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Formel 1: Nach Berger-Äußerung – Sebastian Vettel meldet sich zu Wort

t-online.de
14.07.2020 ()


Formel 1: Nach Berger-Äußerung – Sebastian Vettel meldet sich zu WortDie Zukunft von Sebastian Vettel ist nach dem Abschied von Ferrari zum Ende der Saison unklar. Gerhard Berger brachte ein neues Team ins Gespräch. Nun äußerte sich Vettel selbst zu den Gerüchten. Der ehemalige Rennfahrer  Gerhard Berger kann sich einen Wechsel des viermaligen Formel-1-Weltmeisters S
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: Ippen Digital GmbH & Co. KG -

News video: Debakel für Vettel und Ferrari nach Crash im 2. Rennen der Saison

Debakel für Vettel und Ferrari nach Crash im 2. Rennen der Saison 00:34

Sebastian Vettel erlebte beim Großen Preis von der Steiermark ein wahres Drama. Teamkollege Charles Leclerc fand nach dem Crash der beiden Ferraris drastische Worte.

Ähnliche Nachrichten

Perez-Ersatz: Formel-1-Gast Hülkenberg "heiß" auf mehr

Silverstone (dpa) - Vor dem Jubiläumswochenende der Formel 1 wollte sich Sebastian Vettel von seinem Ferrari-Frust beim Wandern ablenken, Nico Hülkenberg...
t-online.de - Sport

Grand Prix in Silverstone - 17 Sekunden Funkstille: Sebastian Vettel hat Binotto nichts zu sagen

Sebastian Vettel ignoriert eine Nachricht von Teamchef Mattia Binotto im Auto, bis das Team einen Funkcheck anordnet, um die Verbindung zu überprüfen. Der...
Focus Online - Sport

Formel 1: Vettel sucht Ausweg aus Pleiteserie: "Irgendwas muss sein"

Nach seinem Debakelstart in diese Formel-1-Saison macht sich bei Sebastian Vettel Ratlosigkeit breit. "Es geht ja nicht, dass alles über Nacht rückwärts...
abendblatt.de - TopAuch berichtet bei •t-online.deAugsburger Allgemeine

Lehren aus dem Silverstone-GP: Die Formel 1 verzweifelt an Lewis Hamilton

Lewis Hamilton ist nicht aufzuhalten. Der Brite gewinnt trotz eines kaputten Vorderreifens zum siebten Mal sein Heimspiel in Silverstone und rast dem nächsten...
n-tv.de - WeltAuch berichtet bei •t-online.de

Ungleichheit bei Ferrari?: Sebastian Vettel stellt alles in Frage

Sebastian Vettel war einmal ein Fahrer, der sich mit Superstar Lewis Hamilton in der Formel 1 auf Augenhöhe duellierte. Doch diese Zeiten sind längst vorbei....
n-tv.de - Welt

"Habe keine Eile": Vettel lässt Zukunft weiter offen

Sebastian Vettel will sich mit der Entscheidung über seine Zukunft nach dem feststehenden Aus beim Formel-1-Team Ferrari zum Jahresende weiterhin Zeit lassen.
Augsburger Allgemeine - SportAuch berichtet bei •t-online.de

Weitere Sport Nachrichten

WOLFSBURG verpasst Europa-League-EndrundeEUROPA LEAGUE: Inter Mailand und Man United souverän ins Viertelfinale
PREMIER LEAGUE: Manchester City holt Top-Verteidiger Aké aus BournemouthEngland: PREMIER LEAGUE in der Themse
FC Bayern in der CHAMPIONS LEAGUE: Flicks Trick mit ZirkzeeKatastrophe im Libanon: "Schlimmere Schäden als nach 15 Jahren Krieg" – Augenzeugin über die Folgen der BEIRUT-Explosion
Libanesische Flagge nach Explosion in BEIRUT auf Rathaus in Tel Aviv projiziertFragen und Antworten: Wer ist verantwortlich für das Ammoniumnitrat im Hafen von BEIRUT?
"Werdet Özil los" - FC ARSENAL will 55 Jobs streichen - empörte Fans geben Mesut Özil die SchuldWahlkampf in den USA: Biden reist nicht zu Parteitag - TRUMP-Rede aus Weißem Haus?

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken