Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Trainer Adi Hütter zurückhaltend bei Fragen zu Hübner

Augsburger Allgemeine
24.10.2020


Trainer Adi Hütter zurückhaltend bei Fragen zu HübnerTrainer Adi Hütter hat sich zurückhaltend zu den Gerüchten über einen möglichen Abschied von Sportdirektor Bruno Hübner beim Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt geäußert.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

RB Leipzig: Schlechter Witz

Zwei angesäuerte Trainer: Nach dem 0:1 bei erstaunlich defensiven Parisern erregt sich Julian Nagelsmann über die entscheidende Untätigkeit des Videoreferees...
sueddeutsche.de - Sport

Favre über Moukoko-Debüt: "Wir werden sehen", Zorc warnt

Borussia Dortmunds Trainer Lucien Favre hat noch keine Entscheidung über ein mögliches Bundesliga-Debüt von Super-Talent Youssoufa Moukoko im Spiel bei Hertha...
t-online.de - Sport

Frankfurt-Coach Hütter: Hätte Kruse "gerne bei uns gesehen"

Eintracht Frankfurts Trainer Adi Hütter hätte Offensivspieler Max Kruse gerne an den Main geholt.
Augsburger Allgemeine - SportAuch berichtet bei •t-online.deBerliner Morgenpost

Nach U21-EM-Quali: Kuntz hofft bei Bundesliga-Spielplan auf Rücksicht

Braunschweig (dpa) - U21-Trainer Stefan Kuntz hofft in der schwierigen Planung für die Europameisterschaft auf Rücksicht bei den Spielansetzungen durch die...
t-online.de - Deutschland

Weitere Sport Nachrichten

Argentinier nehmen Abschied von Diego MARADONADiego MARADONA? "Ein verdammt guter Spieler"
"Ciao Gott des Fußballs" - Neapel trauert um MARADONACorona-TESTS negativ: Eintracht-Profi Younes zurück im Training
COVID-19-Impfung: Corona-Impfpflicht in Fitnessstudios, Bahn, Job & Co.? – Anwältin erklärt die RechtslageEinschaltquoten: Vier Millionen sehen CORONA-Rückblick von Markus Lanz
Empörung über "Spaziergang": "Oh, wie ist das schön" – Hunderte ziehen singend durch Deutschlands CORONA-Hotspot Hildburghausen600 Delegierte in Kalkar: Könnte "ein Hotspot werden" – AfD plant Bundesparteitag in CORONA-Zeiten
Leute von heute: Sorge am Königshof: Prinz Philip und Sofia von Schweden haben CORONAHildburghausen: Deutschlands schlimmster Corona-Hotspot: Hunderte ziehen ohne Abstand und MASKE durch die Straßen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken