Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Online-Studie: Wissenschaftler: Corona-Angst raubt Menschen den Schlaf

stern.de
29.10.2020


Online-Studie: Wissenschaftler: Corona-Angst raubt Menschen den SchlafBilder von Corona-Patienten auf Intensivstationen wecken Ängste und können Menschen den Schlaf rauben. Dabei ist ausreichender und erholsamer Schlaf gerade in der Pandemie ein wichtiges Vorbeugungsmittel, sagen Wissenschaftler.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Nopper träumt noch nicht von seinem neuen Job als OB

Sein neuer Job raubt Stuttgarts künftigem Oberbürgermeister Frank Nopper (CDU) noch nicht den Schlaf. "Ich habe ganz ruhig und entspannt geschlafen", sagte er...
t-online.de - Deutschland

Nervtötender Lärm: 316 Glockenschläge am Tag – Kirche treibt Anwohner in den Wahnsinn

Seit der Reparatur der Kirchturmuhr von Bad Bederkesa in Niedersachsen läuten die Kirchenglocken tagsüber alle 15 Minuten, nachts jede Stunde. Das sind...
stern.de - Wirtschaft

Weitere Sport Nachrichten

FORMEL 1 droht Chaos-Qualifikation in BahrainNews zum CORONAVIRUS: Auszahlung von Corona-Novemberhilfen womöglich erst im Januar
Folgen der Corona-PANDEMIE - DOSB-Boss Hörmann: "Mehr und mehr in einen Teufelskreis"Pop-Superstar: BILLIE Eilish sagt Welttournee nach Corona-Aufschub ganz ab
UNION Berlin: Sorgen um Max Kruse nach Verletzung im DerbySaar-Ministerpräsident: Hans für schärfere Corona-REGELN an Silvester
KOCHBUCH top, Reiseführer flop: Corona beeinflusst BuchmarktBayern will Leipzig im BUNDESLIGA-Gipfel auf Distanz halten
Fußball-BUNDESLIGA am Samstag: Fünf Spiele, fünf KöpfeTRUMP reist für Senats-Wahlkampf in US-Bundesstaat Georgia

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken