Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Hertha hofft auf Jetzt-erst-recht-Effekt - "Wir hadern nicht, wir kämpfen"

kicker
16.04.2021 ()


Demonstrative Zuversicht statt Zweifel am Gelingen der sportlichen Mission: Hertha BSC, nach mehreren Corona-Fällen seit Donnerstagabend in 14-tägiger Team-Quarantäne, reagiert auf die jüngste Entwicklung und einen möglichen Wettbewerbsnachteil wegen der Termindichte im Liga-Endspurt mit Entschlossenheit.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Sport Nachrichten

FORMEL 1: Bottas im ersten Training in Barcelona vor VerstappenFrauen-Fußball-BUNDESLIGA: Bayern oder wieder Wolfsburg? Showdown der Fußballerinnen
BUNDESLIGA - Medien: Raúl Trainerkandidat bei Eintracht FrankfurtBUNDESLIGA: Eintracht-Nationalspieler Younes fit fürs Derby gegen Mainz
BUNDESLIGA-Vorschau: So tippen die Fanexpertinnen und Fanexperten den 32. SpieltagFORMEL 1: "Bullshit" – Mercedes-Pilot Valtteri Bottas reagiert auf Kritik
HERTHA BSC: Saison-Aus für Guendouzi wegen FußbruchFC BAYERN: Kaufen die Bayern neue Stars? Das sagt Herbert Hainer
Showdown des FC BAYERN in WolfsburgDFB-Präsident Fritz Keller denkt nicht an RüCKTRITT

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken