Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Christian Eriksen: Niemand sollte im Schockzustand Fußball spielen müssen

sueddeutsche.de
13.06.2021


Christian Eriksen: Niemand sollte im Schockzustand Fußball spielen müssenEs war falsch, das Spiel zwischen Dänemark und Finnland nach dem Kollaps von Christian Eriksen fortzusetzen. Die Uefa muss sich für einen solchen Fall klare Regeln geben - Spieler können und sollten das nicht entscheiden.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Sport Nachrichten

Tennis bei Olympia: ZVEREV jagt die großen SiegerOLYMPIA: Äthiopier Barega gewinnt 10.000 Meter
OLYMPIA 2021: Christina Schwanitz scheitert früh im KugelstoßenFernköstlich: Wie Ryohei ein kleines bisschen OLYMPIA-Flair schnuppert
OLYMPIA 2021: Ringer Frank Stäbler ging für seinen Medaillentraum »durch die Hölle«Die gegenseitige Unterstützung bei OLYMPIA ist beeindruckend
Sommerspiele in Tokio: Ovtcharov-Bezwinger MA LONG erneut Tischtennis-OlympiasiegerZverev zieht sensationell ins FINALE ein
Matchball und Tränen: 90 Sekunden Zverev-Drama gegen DJOKOVIC im VideoPSG-TRAINER Pochettino nimmt Gerüchte über Mbappé gelassen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken