Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Hainer für Kimmich: "An Pranger stellen nicht in Ordnung"

t-online.de
25.11.2021 ()


Hainer für Kimmich: An Pranger stellen nicht in OrdnungBayer Münchens Vereinspräsident Herbert Hainer hat auf der Jahreshauptversammlung des deutschen Fußball-Rekordmeisters erneut für die Impfung gegen das Coronavirus geworben. Man rede bei diesem Thema auch "ständig" mit den eigenen Spielern, um diese vom Piks zu überzeugen. Zugleich sei es aber "nich
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

„Es ist nicht in Ordnung, unseren Joshua Kimmich an den Pranger zu stellen!“

Auf der Hauptversammlung des FC Bayern geht es hoch her. Die Klubverantwortlichen verteidigen den ungeimpften Joshua Kimmich. Richtig laut wird es aber gegen...
Welt Online - TopAuch berichtet bei •abendblatt.de

Fußball: Hainer für Kimmich: «An Pranger stellen nicht in Ordnung»


ZEIT Online - Top

Weitere Sport Nachrichten

FORMEL 1: So wird Max Verstappen in Saudi Arabien WeltmeisterBUNDESLIGA - Mintzlaffs Wut ist Marschs Problem: RB Leipzig in der Krise
BUNDESLIGA: Bayerns Präsident Hainer geht von 10. Meistertitel ausStatistik und Personalien: Der 14. BUNDESLIGA-Spieltag im Telegramm
Europäische Fußball-Union: UEFA bestraft neun CLUBS wegen Verstößen gegen FinanzregelnTod von HORST ECKEL: Abschied des letzten Zeugen
HORST ECKEL - Reaktionen: »In jeder Hinsicht ein Vorbild für mich«Topspiel gegen den FC BAYERN: Die Chance für den BVB ist so groß wie lange nicht
Vor BVB-Duell: Warum der FC BAYERN im Kimmich-Dilemma stecktFORMEL 1: Erste Erklärungen für die Reifenschäden in Katar

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken