Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Niederlage bei Union - RB-Geschäftsführer: "Gilt es knallhart zu analysieren"

t-online.de
03.12.2021


Niederlage bei Union - RB-Geschäftsführer: Gilt es knallhart zu analysierenBerlin (dpa) - RB Leipzigs Geschäftsführer Oliver Mintzlaff hat nach dem 1:2 bei Union Berlin und der dritten Bundesliga-Niederlage nacheinander heftige Kritik an der Leistung des Vize-Meisters geübt und eine Trennung von Cheftrainer Jesse Marsch nicht ausgeschlossen. "Das war eine desolate Leistung
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

1. FC Union Berlin bei Borussia Mönchengladbach gefordert

Berlin (dpa) – Der 1. FC Union Berlin will den Schwung aus dem Derby-Sieg gegen Hertha BSC im Pokal auch in die Fußball-Bundesliga mitnehmen. Am Samstag...
t-online.de - Sport

Hütter sieht "schwierigste Situation" seiner Karriere

Trainer Adi Hütter hat die aktuelle Krise bei Borussia Mönchengladbach als "die schwierigste Situation in meiner 13-jährigen Trainer-Tätigkeit" bezeichnet....
t-online.de - Sport

Bei Hertha BSC gibt es viel zu besprechen

Die Derby-Niederlage gegen Union ist für Hertha BSC in vielerlei Hinsicht frustrierend. Unter anderem festigt sie die neuen Machtverhältnisse in der Stadt.
Tagesspiegel - Deutschland

Weitere Sport Nachrichten

BVB siegt, Pleite für Gladbach - FüRTH gewinnt gegen MainzHAALAND und Reus lassen BVB jubeln: 3:2-Sieg bei Hoffenheim
Bei BVB-Sieg: Erling HAALAND verletzt raus – Sorge um TorjägerBundesliga: Zittersieg in Hoffenheim – BVB atmet durch und bangt um HAALAND
Watzke: Zwischen BVB und HAALAND "überhaupt kein Zerwürfnis"Biathlon | BENEDIKT Doll: Mehr als nur ein Hoffnungsschimmer für Olympia
2. Bundesliga | Mit Billard-, Konter- und Jokertoren: SCHALKE deklassiert AueBayern gastiert bei HERTHA: "Liefern" nach Dortmunder Sieg
HERTHA hofft: Derby-Wiedergutmachung gegen FC BayernHERTHA-Fans stürmen offenbar Trainingsgelände

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken