Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Großbritannien: Parlament in London debattiert erneut über Brexit-Vorschläge

sueddeutsche.de
01.04.2019


Großbritannien: Parlament in London debattiert erneut über Brexit-VorschlägeDie Abgeordneten in London diskutieren einmal mehr über Alternativen zu Mays Brexit-Vorschlag - in der Hoffnung, sich doch noch auf einen Weg aus der EU zu einigen. Der Video-Livestream aus dem Unterhaus.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: DPA -

News video: Britisches Parlament stimmt erneut gegen Brexit-Vertrag

Britisches Parlament stimmt erneut gegen Brexit-Vertrag 00:59

London, 29.03.19: Das britische Parlament hat den mit Brüssel ausgehandelten Brexit-Vertrag am Freitag erneut abgelehnt. Nun droht dem Land entweder ein Austritt ohne Abkommen am 12. April oder eine lange Verschiebung des Brexits mit einer Teilnahme an der Europawahl Ende Mai. Ursprünglich wollte...

Weitere Top Nachrichten

DFB-Pokal: Lewandowskis Doppelpack beschert dem FC BAYERN das DoubleBald Premierminister?: Brexit-Hardliner BORIS JOHNSON kämpft um May-Nachfolge
Südkoreanischer Thriller „Parasite“ gewinnt Goldene PALME in CannesFilmfestspiele in Cannes: Goldene PALME für südkoreanische Gesellschaftskritik "Parasite"
Stimmen zum Pokalfinale: "Ribéry und BAYERN, das bleibt ein Leben lang"Hut ab, FC BAYERN! Doch was stimmt nicht mit Euch?
Nato-Hilfe gegen russische Cyberattacken bei der EU-WahlCopa del Rey: Barcelona verliert spanisches Pokalfinale gegen VALENCIA
3:0 gegen LEIPZIG: Pokalsieg der furiosen Münchner ArtWahlen: Hamburger WäHLEN Bezirksversammlungen und Europaparlament

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken