Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Mieten sollen in Berlin fünf Jahre lang nicht steigen

Welt Online
06.06.2019


Mieten sollen in Berlin fünf Jahre lang nicht steigenDie rot-rot-grüne Landesregierung in Berlin will die weiter steigenden Mietpreise für fünf Jahre einfrieren. Die starre Obergrenze wäre ein Novum. In der FDP ist die Rede von einer „sozialistischen Fantasie“.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: DPA -

News video: Berlin plant radikales Mietgesetz

Berlin plant radikales Mietgesetz 00:51

Berlin, 06.06.19: In Berlin sollen die Mieten in den kommenden fünf Jahren nicht steigen düfen. Der sogenannte «Mietendeckel» stößt bei den großen Vermietern in Berlin auf massive Kritik. Maren Kern, Vorstand des Verbands Berlin-Brandenburger Wohnungsunternehmen sagt dazu: Zitattafel «Wir...

Weitere Top Nachrichten

GRETA THUNBERG ermutigt Klimaprotestler in BerlinMerkel und TRUMP: Schluss mit der Schöntuerei
"Unglaubliche Patrioten": TRUMP verteidigt Anhänger nach Attacken auf Abgeordnete OmarSieg gegen SENEGAL: Algerien gewinnt Afrika-Cup
Kriminalität: 200 Liter ALKOHOL bei Razzia in Neukölln beschlagnahmtKrise im Persischen Golf: Vermisst irgendjemand eine DROHNE?
WDR stellt Anzeige nach MORDDROHUNG gegen RestleILHAN OMAR im Porträt : Eine Frau gegen Trumps Hass
„Viele SCHüLER können gar nichts und haben Angst vorm Wasser“BGH-ENTSCHEIDUNG: Die "Frau im Sessel" und der Paragraf der "Ersitzung"

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken