Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Landtag: Anschlag: Wut, Trauer und Entschlossenheit auch in Berlin

Berliner Morgenpost
10.10.2019 ()


Landtag: Anschlag: Wut, Trauer und Entschlossenheit auch in BerlinEin schwer bewaffneter mutmaßlicher Rechtsextremist greift in Halle eine Synagoge an. Wenig später werden eine Frau und ein Mann erschossen. Deutschland zeigt sich erschüttert. Auch in Berlin werden Konsequenzen gefordert.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: DPA -

News video: Anschlag in Halle: AfD wehrt sich gegen Vorwürfe

Anschlag in Halle: AfD wehrt sich gegen Vorwürfe 01:18

Berlin, 10.10.19: Am Mittwoch versucht ein schwerbewaffneter, mutmaßlicher Rechtsextremist, in eine Synagoge in Halle einzudringen. Offenbar wollte er unter Dutzenden Gläubigen ein Blutbad anrichten. In das Gotteshaus gelangt er nicht, trotzdem tötet er zwei Menschen. Einige geben der AfD eine...

Weitere Top Nachrichten

Brexit-Frist: Britisches UNTERHAUS vertagt Votum über Brexit-DealBREXIT: Die nächste verheerende Niederlage, die Johnsons Schwäche offenbart
BREXIT-Deal: Von Misstrauen zerfressenGroßbritannien: Geeint gegen den BREXIT
Kommentar: Brexit-Theater geht weiter: Es reicht jetzt, liebe BRITEN!Fußball: FüHRUNG reicht Werder nicht: Lukebakio sichert Hertha Punkt
AKK und Söder auf CSU-Parteitag: Traumpaar auf ZeitTürkei spricht von Anschlägen: Nordsyrien: Schuldzuweisungen nach WAFFENRUHE-Verstößen
Bundesliga: FC Bayern verliert in Augsburg PUNKTE und SüleParteien: Weil würdigt ERHARD EPPLER als Identifikationsfigur

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken