Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Boris Johnson: Irland und Großbritannien sehen noch Chance für Brexit-Abkommen

ZEIT Online
10.10.2019 ()


Boris Johnson: Irland und Großbritannien sehen noch Chance für Brexit-AbkommenFür Irlands Ministerpräsident Leo Varadkar und dem britische Premier Boris Johnson sei ein geregelter Brexit noch nicht ausgeschlossen. Das sagten sie nach einem Treffen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Irland: Wir sind alle Brexitbeschädigte

Die Niederlage von Boris Johnson zeigt, wie vergiftet die britische Politik ist. Unser Autor ist Ire und hofft, dass es trotzdem noch zu einem geregelten Brexit...
ZEIT Online - Top

Katarina Barley über Brexit: "Würde zweites Referendum nicht ausschließen"

Der EU-Gipel ist vielleicht die letzte Chance, um einen ungeregelten Brexit zu verhindern. Die deutsch-britische Europaabgeordnete Katarina Barley hofft noch auf...
t-online.de - Welt

Monika Gruber tritt noch einmal auf - und macht danach lange Pause

Wer Monika Gruber noch auf ihrer "Wahnsinn!"-Tour live sehen will, bekommt eine letzte Chance: Im Dezember in München. Doch damit verabschiedet sie sich -...
Augsburger Allgemeine - Deutschland

Weitere Top Nachrichten

London: Parlamentspräsident verweigert Votum über BREXIT-DealKeine Abstimmung über BREXIT-Deal - Absage des Parlamentschefs
Wütender Schriftsteller: "Federball" von John le Carré: Spionage in der BREXIT-ÄraWahl in Thüringen: GRüNEN-Spitzenkandidat Adams offenbar von Rechten bedroht
Fridays for Future: Neue Mega-Demo in Hamburg für das KLIMARENTEneintritt: RENTE mit fast 70? Bundesbank schlägt Altersanhebung vor
RENTE: Bundesbank plädiert für höheres RENTEneintrittsalterRENTE mit 69: Die Nervensägen aus Frankfurt
UNFäLLE: Elfjährige Radfahrerin stirbt bei Verkehrsunfall in KisdorfSmartphone im Test: Mit dem GOOGLE PIXEL 4 mehr Sterne sehen als mit dem Auge

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken