Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Anschlag in Halle: Wer waren die Opfer?

Deutsche Welle
19.10.2019


Viel ist in den vergangenen Tagen über den mutmaßlichen Täter von Halle geschrieben worden. Seine Tat wurde rekonstruiert, sein menschenverachtendes Video analysiert. Doch wer waren eigentlich seine Opfer?
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Viele waren überrascht - Jubel über schlechtes AfD-Ergebnis im ARD-Studio - Sender stellt klar, wer das war

Als Jörg Schönenborn am Sonntagabend die Prognose für die Wahlergebnisse der Hamburg-Wahl präsentiert, brandet im Hamburger Fernsehstudio aus dem Off...
Focus Online - Politik

Hunderte nehmen an Trauergebet für Opfer teil

Zahlreiche Menschen haben der Todesopfer des Anschlags von Hanau gedacht. Mehrere muslimische Geistliche sprachen Gebete, die ersten Opfer wurden bestattet. Noch...
t-online.de - Deutschland

Anschlag in Hanau: Wer dem Wahnsinn die Basis bot – Videokommentar

Nach dem Anschlag in Hanau wird über den Geisteszustand des Täters diskutiert. Seine Verschwörungstheorien haben jedoch einen rechtsextremen Hintergrund. Ein...
t-online.de - Politik

Gefährdungslage in Deutschland „sehr hoch“

Der deutsche Innenminister Horst Seehofer (CSU) hat einen Tag nach dem Anschlag im hessischen Hanau Konsequenzen angekündigt. Er will mehr Polizei einsetzen, um...
ORF.at - Welt

Hannover: Rund 3000 Menschen bei Kundgebung gegen Rassismus

Nach dem mutmaßlich rassistischen Anschlag in Hanau mit elf Toten haben sich am Freitag nach Polizeiangaben rund 3000 Menschen in Hannover zu einer Kundgebung...
t-online.de - Deutschland

Trauer um die getöteten Hanauer

Auch am zweiten Tag nach dem Anschlag herrscht Trauer in Hanau. Vor dem Rathaus der Stadt gedachten die Menschen der Opfer. Wer waren die jungen Hanauer, die am...
tagesschau.de - Top

Vor der Bürgerschaftswahl - Auf Abstand gegen den Trend: Hamburg als Hoffnung der SPD

Hamburg/Berlin (dpa) - Wer in den vergangenen Wochen Saskia Esken oder Norbert Walter-Borjans als Wahlkampfhelfer in Hamburg erwartet hat, wurde enttäuscht. Die...
t-online.de - Politik

„Es war geschlechterabhängig, wer weinen durfte“

Waren uns die Menschen im Mittelalter eigentlich ähnlich? Historiker haben ihre Gefühlswelt analysiert, dazu den Umgang mit Kranken oder Kindern. Einige...
Welt Online - Wissen

Weitere Top Nachrichten

Covid-19: Dem CORONAVIRUS sind Landesgrenzen egalKinder unter den VERLETZTEN: Auto fährt in Karnevalsumzug: Suche nach Motiv
HAMBURG: Museumswelt: Ausstellungen, Termine und eine UmfrageSperrzonen wegen Covid-19: ITALIEN-Reise abgesagt: Wer Geld zurückbekommt und wer nicht
Covid-19 in Europa: GESUNDHEITSMINISTER beraten in Rom, erster Fall in SüdtirolLage bleibt angespannt: Südkorea meldet weiteren starken Anstieg von VIRUS-Kranken
Landtag: Landtag befasst sich mit ANSCHLAG von HanauBundesliga: EINTRACHT-Frust vor Rückspiel gegen Salzburg
Kommentar: Union sollte HERTHA ein Vorbild seinUS-Präsidentenwahl: Demokraten fordern Sanktionen gegen RUSSLAND

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken