Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Radverkehr in Berlin: Wie es zu den Problemen mit grünen Radwegen kam

Berliner Morgenpost
20.11.2019


Radverkehr in Berlin: Wie es zu den Problemen mit grünen Radwegen kamBaumscheiben sind noch immer voll von grünem Sand. Doch von einer Baupanne will die Senatsverkehrsverwaltung nichts wissen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Wie Corona den Flirt von Beat Feuz mit Stöckli beendete

Im März wollte der weltbeste Abfahrer Ski des Schweizer Fabrikanten testen. Es kam nicht dazu – wegen eines drohenden Einreiseverbots.
Basler Zeitung - Top

Rewe, Edeka und Kaufland bleiben ohne Ware: Firma kann beliebte Butter nicht liefern

Ärger um Rama-Margarine: Weil Hersteller Upfield derzeit mit technischen Problemen kämpft, verzögert sich die Lieferung. Viele Händler drohen nun mit...
CHIP Online - Computer

Senioren aus Sachsen verunglücken auf Weg in Urlaub auf A20

Auf dem Weg in den Urlaub sind zwei Senioren aus Sachsen auf der Autobahn 20 bei Altentreptow nördlich von Neubrandenburg verunglückt. Wie ein Polizeisprecher...
t-online.de - Deutschland

Technikerin erleidet 800-Volt-Stromschlag

Bei einem Versuch mit Fernsehtechnik hat eine Technikerin in Nördlingen einen heftigen Stromschlag von rund 800 Volt erlitten. Die 61-Jährige kam mit leichten...
t-online.de - Deutschland

Wegen Corona - Billig-Angebote sollen Flieger füllen: Chinesische Airlines bieten "All-you-can-fly" an

In China bieten zahlreiche Fluggesellschaften günstige Flug-Pakete an, um ihre wegen der Corona-Krise immer noch leeren Inlandsmaschinen zu füllen. Die...
Focus Online - Reisen

Weitere Top Nachrichten

Corona-KRISE: Post steigert Umsatz und Gewinn – BMW und Allianz mit VerlustenCorona-KRISE: Schüler lernten nur halb so lang wie sonst
Corona: Leopoldina empfiehlt MASKENPFLICHT im KlassenraumDONALD TRUMP: US-Präsident spricht von mutmaßlichem Bombenanschlag in Beirut
Explosionen in Beirut: "Es war CHAOS"Hamburg: Waitzstraße: Nach 23 Unfällen – Bezirk startet mit MAßNAHMEN
Hamburg: So viele SCHüLER wie seit knapp 40 Jahren nicht mehrIm öffentlichen Nahverkehr: 150 Euro Bußgeld für "MASKEN-Muffel" in Nordrhein-Westfalen
Pandemie: Kliniken sehen sich für zweite WELLE gut gerüstetWISSENSCHAFT: Namhafte Coronaberater: Was ist eigentlich die Leopoldina?

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken