Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Bundesparteitag: SPD will Vermögenssteuer für Millionäre

ZEIT Online
08.12.2019


Bundesparteitag: SPD will Vermögenssteuer für MillionäreDie Sozialdemokraten fordern eine Vermögenssteuer von einem Prozent ab zwei Millionen Euro. Der Parteitag in Berlin hat einen entsprechenden Antrag angenommen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

NRW-SPD will sich für Doppelspitze öffnen

Die nordrhein-westfälische SPD will sich nach dem Vorbild der Bundes-SPD für eine Doppelspitze öffnen. Der Landesvorstand werde einen entsprechenden Antrag...
t-online.de - PolitikAuch berichtet bei •Tagesspiegel

SPD soll mehrheitsfähig werden: Walter-Borjans hält langfristig an 30-Prozent-Ziel fest

Die Sozialdemokratie liegt in der Wählergunst bei 14 bis 17 Prozent. SPD-Chef Walter-Borjans will 30 Prozent erreichen. Doch zunächst formuliert er ein anderes...
stern.de - WirtschaftAuch berichtet bei •Berliner Morgenpost

Thüringer SPD wählt ihre Spitze neu: Parteitag mit Scholz

Innenminister Georg Maier soll die Thüringer Sozialdemokraten in die Neuwahl im kommenden Jahr führen. Maier tritt heute auf einem Landesparteitag in Bad...
t-online.de - PolitikAuch berichtet bei •Welt Online

Streit um Verkehrspolitik in Berlin: SPD zieht den Untergrund vor

Gleich fünf U-Bahn-Linien will die SPD verlängern. Mit diesem Vorstoß setzt die Partei ihre politischen Attacken auf die Grünen fort. mehr...
taz - Deutschland

Nahverkehr: Diese fünf U-Bahnlinien will die SPD verlängern

Die Berliner SPD will verkehrs- und klimapolitische Akzente - fünf U-Bahnlinien wollen die Sozialdemokraten verlängern.
Berliner Morgenpost - Top

Comeback für Bausewein? Maier tritt als SPD-Chef an

Thüringens Innenminister Georg Maier soll der neue Spitzenmann der Thüringer SPD werden. Der 53-Jährige tritt auf einem Landesparteitag an diesem Samstag in...
t-online.de - Politik

Weitere Top Nachrichten

Kommentar: Immer weniger Menschen halten sich an die CORONA-RegelnSenat: CORONA-Regeln: Müller fordert mehr Engagement der Bezirke
Hamburg: CORONA an der Schule – und was dann passiertCORONA-Wirtschaftskrise: Bloß kein zweiter Lockdown
Schule: Fack ju CORONAKriminalität: Nach TöTUNGSDELIKT IN CELLE: Polizei warnt Anwohner
Fußball: HSV an Spitze: Zwei Terodde-Treffer bei 4:3 in PADERBORNRichard WAGNER Festspiele: Dirigentin Oxana Lyniw freut sich auf Bayreuth
FC BAYERN: Noch eine Woche Zeit zum shoppenTOURISMUS: Schleswig-Holstein-Urlaub auch in den Herbstferien gefragt

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken