Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Modekonzern: H&M soll Mitarbeiter ausgeforscht haben – Bußgeld droht

abendblatt.de
25.01.2020


Modekonzern: H&M soll Mitarbeiter ausgeforscht haben – Bußgeld drohtWegen massiven Verstößen gegen den Datenschutz der Mitarbeiter droht dem Modekonzern H&M ein Bußgeld. Es geht um hochsensible Daten.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Top Nachrichten

Covid-19: Ausbreitung des CORONAVIRUS wird andauernKrankheiten: Dilek Kalayci: Bei Coronavirus-VERDACHT doch Hausarzt fragen
CORONAVIRUS: Italienisches Spitzenspiel hinter verschlossenen TürenBayer erreicht das ACHTELFINALE der Europa League
Europa League: Wolverhampton und AS Rom im ACHTELFINALEHAMBURG: NDR zu Cum-Ex-Berichten: "Haben wir Fehler gemacht? Ja"
Handball: HSV HAMBURG: Hodenkrebs-OP bei Tobias SchimmelbauerCDU-Vorsitz: Vorstand der NRW-CDU unterstützt LASCHET UND SPAHN
Album "Lover": Taylor Swift tritt in neuem MUSIKVIDEO als Macho-Mann aufGlatte Straßen: Sturm und SCHNEE behindern Verkehr in Teilen Deutschlands

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken