Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Einmischung via Twitter: US-Justizminister rüffelt Donald Trump 

WorldNews
14.02.2020


Einmischung via Twitter: US-Justizminister rüffelt Donald Trump vonChristian Stör schließen Marvin Ziegele schließen Donald Trump soll weniger twittern – fordert US-Justizminister Barr. Der mächtigste Republikaner im Kongress gibt ihm Rückendeckung. Auslöser der Diskussion ist der Fall Roger Stone. Justizminister kritisiert Trump Präsident twittert über Strafverfahren  gegen Roger Stone  Trump bezeichnete das Vorgehen als „schrecklich und unfair“  Update, Freitag, 14.02.2020, 10.40 Uhr:  Donald Trump ist so etwas wie ein Twitter-Präsident. Für den 73-Jährigen ist der Kurznachrichtendienst ein enorm wichtiges Instrument, um Politik zu machen, Themen zu setzen, seine Gegner...
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Top Nachrichten

Corona-Krise in den USA: "Eine gewaltige MENGE Militär entsenden"Daten der Uni Johns Hopkins: USA: Zahl der Corona-INFEKTIONEN steigt auf mehr als 300.000
PODCAST: Wir gegen Corona: Knutschen mit MundschutzAlle DATEN zur Pandemie: Aktuelle Zahlen zum Coronavirus
Kriminalität: Auf Flucht vor POLIZEI: Autofahrer rast mitten durch BerlinDemonstrationen: POLIZEI löst nicht genehmigte Demo in Berlin-Mitte auf
Kommunen: POLIZEI setzt bei Beschränkungs-Kontrollen auf AufklärungCoutinhos Zukunft: Barca legt PREIS fest - englischer Verein hat großes Interesse
ERNTEHELFER: "Pro kaputter Rübe ist ein Euro weg!"VIDEO: Freundin verpasst CRISTIANO RONALDO neuen Look

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken