Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Förderkredit wegen Corona: Coronavirus: Fünf Millionen Euro für den Sport in Hamburg

abendblatt.de
05.04.2020


Förderkredit wegen Corona: Coronavirus: Fünf Millionen Euro für den Sport in HamburgDie Stadt Hamburg legt einen Nothilfefonds an mit nicht zurückzuzahlenden Zuschüssen. Weitere Maßnahmen sind geplant.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Berlin: Sportvereine erhalten Corona-Hilfszahlungen

Der Landessportbund Berlin hat damit begonnen, Hilfszahlungen an Berliner Sportvereine auszuzahlen. Das Abgeordnetenhaus hatte sechs Millionen Euro für den...
t-online.de - Sport

Cum-Ex-Skandal: Von wegen vornehm

Kölner Ermittler klagen im Cum-Ex-Skandal vier heutige und frühere Manager der feinen Hamburger Warburg-Bank an. Sie beziffern den Schaden auf 326 Millionen...
sueddeutsche.de - Wirtschaft

Start für Umbauten an der Oberhofer Rodelbahn

Die Rodelbahn Oberhof wird in den kommenden drei Jahren für rund 30 Millionen Euro umgebaut und modernisiert. Dafür vollzogen Ministerpräsident Bodo Ramelow...
t-online.de - Sport

Voestalpine fährt 216 Millionen Euro Nettoverlust ein

Wegen des Konjunktureinbruchs, internen Sondereffekten und den wirtschaftlichen Folgen der Coronakrise schließt die Voestalpine das Geschäftsjahr 2019/20 mit...
DiePresse.com - OesterreichAuch berichtet bei •t-online.deBerliner Morgenpost

Corona-Rettungsschirm wird für Kommunen aufgespannt

Die Brandenburger Landesregierung will den Kommunen wegen der durch die Corona-Krise erwarteten Steuerausfälle bis zum Jahr 2022 mit gut einer halben Milliarde...
t-online.de - Politik

Wegen Aktienkäufen: Wirecard-Chef Braun droht Ärger mit der BaFin

Mit dem Kauf von Wirecard-Aktien im Wert von 2,5 Millionen Euro hat Chef Markus Braun den Papieren einen Kurssprung ermöglicht. Nun nimmt die BaFin Braun dafür...
wiwo.de - Politik

RB-Chef Mintzlaff: Verkaufen Werner nicht unter Wert

RB Leipzig wird seinen Stürmer-Star Timo Werner im Sommer wohl nicht für eine Transfersumme unter den immer wieder genannten 55 Millionen Euro ziehen lassen....
t-online.de - Deutschland

Weitere Top Nachrichten

Corona-KRISE: Tuifly kündigt Halbierung der Flotte anCorona in SCHWEDEN: Weiterhin hohe Zahl an Neuinfektionen
Strandbad: Wegen Corona: Öffnung von Strandbad TEGEL gefordertUS-Präsident: Sorge vor US-Wahlen: Bleibt TRUMP trotz Niederlage im Amt?
TRUMP vs. soziale Medien: Twitter löscht Video von TRUMPFall "MADDIE" McCann: Untersuchungen zu möglicher Verbindung zwischen Fällen MADDIE und Inga
Verdächtiger im "Fall MADDIE": Lange kriminelle KarriereARD-Talk: Baerbock bei „Illner“: KONJUNKTURPAKET kein „großer Wurf“
KONJUNKTURPAKET: Die schon tot geglaubte Koalition ist auferstandenWIRTSCHAFT: Neue Steuerregel bei Importen hilft Hamburg

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken