Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Belarus: Ein schwacher Lukaschenko kann nützlich sein

ZEIT Online
15.08.2020


Belarus: Ein schwacher Lukaschenko kann nützlich seinDer Diktator wankt – doch nach einem russischen Eingreifen sieht es derzeit nicht aus in Belarus. Selbst ein Machtwechsel in Minsk könnte dem Kreml gelegen kommen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: Euronews German -

News video:

"Ich würde mich fragen: Wie kann ich die Lage beruhigen?" 01:10

Im Interview mit euronews spricht der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj auch über die Lage in Belarus. Er hat einen Vorschlag für den belarussischen Staatschef Alexander Lukaschenko.

Weitere Top Nachrichten

GESUNDHEIT: Corona-Ampel in Berlin weiter zweimal auf GrünSpahn zu Corona: MASKENPFLICHT soll nur lokal gelten
Fall BREONNA TAYLOR : Polizei in Louisville nimmt 127 Menschen in GewahrsamBREONNA TAYLOR: Gewalt bei Protesten nach Justiz-Spruch
Digitalwährungen: Libra und Co.: EU will strenge REGELN für KryptowährungenKommentar: DONALD TRUMP tritt die demokratischen Grundsätze mit Füßen
Religion: Katholische KIRCHE: Bis zu 50.000 Euro für MissbrauchsopferPolizei: NRW-Innenminister erwartet mehr FäLLE von Rechtsextremismus
Gegen Sevilla in Budapest: FC Bayern im SUPERCUP-Finale mit Alaba - Fans jubelnFußball: Kohfeldt fordert auf SCHALKE Reaktion der Mannschaft

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken