Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Ermittlungen: Messerattacke nahe „Charlie Hebdo“-Büro – Terrorverdacht

abendblatt.de
25.09.2020


Ermittlungen: Messerattacke nahe „Charlie Hebdo“-Büro – TerrorverdachtNahe der früheren Redaktion von „Charlie Hebdo“ gab es einen Messerangriff mit Verletzten. Anti-Terror-Ermittlungen wurden eingeleitet.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Top Nachrichten

Roboterhund Aibo: Kleine Roboter helfen in Japan bei CORONA-EinsamkeitNewsblog für Norddeutschland: CORONA: Neue Zahlen für Hamburg – Inzidenz kratzt an der 100
"Studierendenstudie": Studenten sehen schlechtere Berufschancen wegen CORONALufthansa legt wegen CORONA weitere 125 Maschinen still
Nachruf: Gipfelstürmer und Stratege – zum TOD VON THOMAS OppermannBeratung über Fünf-Jahres-Plan: CHINA will unabhängiger vom Rest der Welt werden
CHINA: Wie es ihm gefälltAnnegret Kramp-Karrenbauer: CDU verschiebt PARTEITAG – Neuer Zeitplan im Januar
Videogruß: Katy Perry feiert Geburtstag - Glückwünsche von BORATChilenen stimmen für neue VERFASSUNG

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken