Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Reisen und Corona: "Nicht das Reisen ist das Problem"

sueddeutsche.de
30.09.2020


Reisen und Corona: Nicht das Reisen ist das ProblemSören Hartmann ist Chef von DER-Touristik. Warum das Verhalten der Menschen in Corona-Zeiten entscheidend ist, welche psychologische Wirkung ein Impfstoff hat und welche Reise-Trends durch die Pandemie verstärkt werden.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: DPA -

News video: Jedes zweite EU-Land nun teilweise Corona-Risikogebiet

Jedes zweite EU-Land nun teilweise Corona-Risikogebiet 01:02

Berlin, 24.09.20: Die Bundesregierung hat Regionen in elf EU-Ländern zu Corona-Risikogebieten erklärt und warnt nun vor Reisen dorthin. Darunter sind direkt an Deutschland grenzende Regionen in Tschechien und Österreich sowie die Hauptstädte Dänemarks, Portugals und Irlands - Kopenhagen,...

Ähnliche Nachrichten

Blockade in der Bundesregierung: Lambrecht und Seehofer uneins über Lobbyregister

Das Justizministerium ist der Ansicht, dass der Vorschlag des Innenministeriums für zu wenig Transparenz sorgt - und schickt deshalb eine "überarbeitete...
sueddeutsche.de - Politik

Landesamt für Geologie und Bergwesen: Rohbau ist fertig

Das Landesamt für Geologie und Bergwesen bekommt in Halle einen neuen Sitz. Der Rohbau ist fertig. Im Frühjahr 2021 Jahres sollen in dem neuen Gebäude rund...
t-online.de - Deutschland

"... und das System ist am Ende": Merkel rechnet Dringlichkeit der Lage vor

Kanzlerin Merkel will die Ministerpräsidenten am Mittwoch auf schärfere Maßnahmen einschwören. In der Unions-Fraktionssitzung veranschaulicht die CDU-Chefin...
n-tv.de - Welt

Champions League - Kroos vor Gladbach-Spiel: "Das ist für uns ein Finale"

Mönchengladbach (dpa) - Für den deutschen Fußball-Nationalspieler Toni Kroos hat die Partie bei Borussia Mönchengladbach am Dienstag (21.00 Uhr/Sky) schon...
t-online.de - Sport

"Inside America": Ein schockierender Auftritt und die Frage: "Ist Joe Biden zu alt für das Präsidentenamt?"

Joe Biden ist 77 Jahre alt. Als stern-Korrespondent Jan Christoph Wiechmann den Präsidentschaftskandidaten der Demokraten vor einigen Monaten das erste Mal nach...
stern.de - Wirtschaft

BVB gegen FC Schalke 04: Das Coronavirus ist stärker als das Derbyfieber

Eigentlich elektrisiert das Derby zwischen dem BVB und Schalke im Ruhrgebiet die Massen. Doch in Corona-Zeiten ist alles anders – nicht nur im Stadion, sondern...
t-online.de - Sport

So dramatisch ist die Corona-Lage in Polen

Der polnische Staatspräsident Andrzej Duda ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Und er ist nicht der Einzige: Mit mehr als 13.600 Neuinfektionen...
Welt Online - Politik

"Es ist viel zu wenig passiert"

Die Pflege muss reformiert werden – da sind sich alle einig. Nur wie? Claudia Moll hat da ein paar Ideen. Und die sind ihr nicht am Schreibtisch gekommen –...
t-online.de - Deutschland

Weitere Top Nachrichten

Corona-LOCKDOWN: Tschentscher richtet dramatische Worte an die HamburgerCorona: Spahn verteidigt MAßNAHMEN - Erkrankung mache "demütig"
Pandemie: Airbus macht wegen CORONA herbe VerlusteCORONA-Krise: „Eine schwarze Stunde für den Hamburger Sport“
Theater: CORONA wird bei René Pollesch nicht zum TheaterstoffWieder Höchststand bei Corona-NEUINFEKTIONEN
Rekord bei NEUINFEKTIONEN: RKI meldet fast 15.000 neue FälleMerkels Corona-KOMMUNIKATION: Der Gestus der ungeduldigen Lehrerin ist fehl am Platz
BVB in der CHAMPIONS LEAGUE: Favres Rufe im tristen BetonbauUS-Wahlen 2020: Das TRUMP-Paradox

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken