Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Fußball: Labbadia zu Corona-Gefahr: "Viel mehr können wir nicht tun"

Berliner Morgenpost
22.10.2020


Fußball: Labbadia zu Corona-Gefahr: Viel mehr können wir nicht tunAuch die Verantwortlichen der Fußball-Bundesliga beobachten die steigenden Corona-Infektionszahlen und die positiven Tests in den Clubs mit Sorge. "Wir können...
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Bruno Labbadia verlangt mehr von Krzysztof Piatek

Durch den Ausfall von Jhon Cordoba hat sich für Krzysztof Piatek eine neue Chance bei Hertha BSC eröffnet. Gegen Dortmund hat er sie noch nicht genutzt.
Tagesspiegel - Deutschland

Für Straftäter und Gefährder: Seehofer will keinen Abschiebestopp für Syrien mehr

Berlin (dpa) - Der generelle Abschiebestopp für Syrien sollte nach Ansicht von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) nicht über den 31. Dezember hinaus...
t-online.de - Deutschland

Kliniken: Fast nur noch Kapazitäten für Corona

Görlitz (dpa/sn) – Die Lage der Krankenhäuser im Landkreis Görlitz verschärft sich aufgrund der Corona-Pandemie immer mehr. "Wir befinden uns in einer...
t-online.de - Politik

Enttäuschender Saisonstart - Labbadia an Hertha-Profis: "Mehr aus sich herausholen"

Berlin (dpa) – Trainer Bruno Labbadia hat nach dem enttäuschenden Saisonstart die Profis von Fußball-Bundesligist Hertha BSC in die Pflicht genommen. "Es...
t-online.de - Sport

Was ändert sich unter Biden?: "USA werden nicht mehr über Twitter regiert"

Wird der designierte US-Präsident Joe Biden die hohen Erwartungen an ihn erfüllen? Die Handelsexpertin Bendinger-Rothschild ist zuversichtlich. Biden...
n-tv.de - Welt

Grünen-Außenpolitiker zum Iranabkommen: „Wir sollten nicht bloß abwarten“

Nach der Abwahl Donald Trumps könnte das Atomabkommen eine zweite Chance bekommen. Reinhard Bütikofer sagt: Europa sollte einen neuen Anlauf starten. mehr...
taz - Politik

Digitalpolitik: So schaffen wir die soziale digitale Marktwirtschaft

Digitale Plattformen und ihre Dienste sind aus unser aller Leben nicht mehr wegzudenken. Aber Digitalisierung darf nicht mit Ausbeutung verwechselt werden. Für...
wiwo.de - Wirtschaft

"Wir sind nicht systemrelevant": Für Kinos ist die Pandemie wie ein Horrorfilm

In Deutschland gibt es mehr als 700 Kinos - noch. Sie haben jährlich rund 120 Millionen Besucher. Oder besser: hatten. Denn wegen der Corona-Pandemie müssen...
n-tv.de - Welt

Weitere Top Nachrichten

Corona-Maßnahmen: Bund spricht sich gegen HOTELübernachtungen zu Weihnachten ausProteste gegen Corona-MAßNAHMEN: Die Coronakrise bringt Extremismus neuen Typs hervor
Wie HOTELS jetzt über den Corona-Winter kommen wollenSPD-Parteitag: MICHAEL MüLLER: „Haben es uns nicht immer leicht gemacht“
FUßBALL-Ticker: "Pippi" Rummenigge: Fan-Plakate gegen Bayern-BossEU: Ungarn und POLEN bleiben beim Veto gegen Rechtsstaatsmechanismus
FRANKREICH: Macron schockiert über Video von brutalem PolizeieinsatzIran: Teheran macht ISRAEL für Tod von Atomwissenschaftler verantwortlich
KREIS Pinneberg: Ein Halstenbeker hilft seinen Freunden auf KretaMotorsport: Mick Schumacher vor dem Titel und dem Sprung in die FORMEL 1

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken