Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Richard Wagner: Das Politische in der Kunst, im Künstler

ZEIT Online
27.10.2020


Richard Wagner: Das Politische in der Kunst, im KünstlerAlex Ross, Kritiker beim "New Yorker", hat ein tolles Buch zur Rezeption Richard Wagners verfasst. Dessen Lektüre hilft nebenbei, die Debatte um Igor Levit einzuordnen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Angriff auf Musikproduzenten: Politische Krise in Frankreich nach Polizeigewalt

Paris (dpa) - Der Protest gegen Polizeigewalt und das umstrittene Sicherheitsgesetz haben an Frankreichs Staatsspitze eine Krise ausgelöst. Präsident Emmanuel...
t-online.de - Welt

"Wort des Jahres" 2020 wird bekannt gegeben

Die Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) gibt heute in Wiesbaden das "Wort des Jahres" 2020 bekannt. Mit der Aktion werden regelmäßig Begriffe gekürt,...
t-online.de - Deutschland

Gastbeitrag von Gabor Steingart - Im Schatten der Corona-Krise läuft ein Angriff auf das staatliche Geldsystem

Während die politische Welt sich weiter wie in Trance mit Corona beschäftigt, gehen wichtige Akteure daran, die Geldwirtschaft aus den Angeln zu heben. Sie tun...
Focus Online - Finanzen

„Politische Mogelpackung“ – Neues Wahlrecht soll vor Verfassungsgericht landen

Im Oktober hat der Bundestag das Wahlrecht reformiert. FDP, Linke und Grüne halten das neue Gesetz für „grottenschlecht“ und rechtlich „nicht haltbar“....
Welt Online - Politik

Politische Philosophie: Wider die Marktmechanismen

Michael Sandel schreibt gegen das Leistungsprinzip an. Der amerikanische Denker verortet dessen Beginn bei Präsident Ronald Reagan - und setzt auf das "Gefühl...
sueddeutsche.de - Politik

Dänemarks riskante Lust an der Provokation

Nach den brutalen Anschlägen in Frankreich befeuert in Dänemark eine rechte Partei die Debatte um die Mohammed-Karikaturen. Doch nicht nur die Anhänger...
Welt Online - Politik

Neue US-Literatur: Das wärs dann mit der Ehe gewesen, oder?

«Irische Passagiere»: Richard Fords zärtliche Erzählungen über die Schwere und die Leichtigkeit des Seins.
Basler Zeitung - Top

Ischinger über Trump: Das war "politische Brunnenvergiftung"

Der Leiter der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, macht dem US-Präsidenten Vorwürfe. Joe Biden werde ständig gegen den Mythos ankämpfen zu...
t-online.de - DeutschlandAuch berichtet bei •stern.de

Weitere Top Nachrichten

Corona-Maßnahmen: Deutsche Bahn verdoppelt Sonderzüge zu WEIHNACHTENCorona-IMPFSTOFF: Hoffen auf BNT162b2
Champions League: Istanbul Basaksehir - RB LEIPZIG 3:4Bund und Länder: Teil-LOCKDOWN wird bis zum 10. Januar verlängert
Pandemie: Michael WENDLER spricht in neuem Video von „Fake-Pandemie“Streaming-Dienst: Berliner Felix Lobrecht an Spitze der PODCAST-Charts
Hildburghausen: Landkreis in Thüringen startet Massentests an SCHULEN und KitasDating-Show: Nach vielen Tränen: „BACHELORETTE“-Finalisten stehen fest
USA: Wie TRUMP Strafe vermeiden willVERKEHR: Dreieck Funkturm: Staufalle bis 2034

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken