Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Seniorenbüro Hamburg: „Ich fühlte mich im ersten Lockdown entmündigt“

abendblatt.de
05.12.2020


Seniorenbüro Hamburg: „Ich fühlte mich im ersten Lockdown entmündigt“Senioren gelten als Risikogruppe, die geschützt werden muss. Wie empfinden aktive Ältere den Umgang mit ihnen in Corona-Zeiten?
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Top Nachrichten

Kirche: Corona-KRISE zwingt Bistum Osnabrück zum SparenPandemie: Corona-Hilfen: Mehr Geld für mehr Berechtigte
Urlaub auf den Kanaren: Verschärfte Corona-MAßNAHMEN auf Gran Canaria und LanzaroteGESUNDHEIT: Hamburger Fitnessstudio bietet Training im Gartenzelt
Alexej NAWALNY: Justiz eröffnet auf Polizeistation Eilprozess gegen Alexej NAWALNYFußball: Medien: HSV-STüRMER Hinterseer vor Wechsel nach Südkorea
Meinung am Mittag: RUSSLAND: Nawalny hat Putin vorgeführtRUSSLAND: Offenbar Eilverfahren gegen Nawalny
Amerikas neuer Präsident: Die Sondersendungen zur Amtseinführung von Joe BIDENGewaltige Kluft: WHO: Bisher erst 25 IMPFDOSEN in armen Ländern gespritzt

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken