Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Hilferuf aus Dubai : Der Emir, der seine Tochter gefangen hält

Basler Zeitung
21.02.2021 ()


Unter seiner Herrschaft wurde Dubai zur Glitzermetropole. Doch privat ist Mohammed bin Rashid al-Maktoum ein Tyrann, der vor wenig zurückschreckt.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: Euronews German -

News video: Hilferuf aus der Gefangenschaft: Sorge um Prinzessin Latifa wächst

Hilferuf aus der Gefangenschaft: Sorge um Prinzessin Latifa wächst 01:40

Prinzessin Latifa wird von ihrem eigenen Vater, dem Emir von Dubai, gefangen gehalten. In einer Videobotschaft sagte sie, sie fürchte um ihr Leben.

Ähnliche Nachrichten

"Latifa wird zu Hause betreut": Scheich von Dubai wiegelt ab

Lange braucht Dubais Herrscherfamilie für ihre Erklärung zum Verbleib der mutmaßlich entführten Prinzessin Laftifa: Seine Tochter werde zu "Hause betreut",...
n-tv.de - Welt

Dubai: Herrscherfamilie bestreitet Vorwürfe aus Latifas Video

Das Video von Latifa, der Prinzessin von Dubai, sorgte für mächtig Aufsehen: Offenbar wird Scheicha Latifa von ihrem Vater gefangen gehalten. Die...
t-online.de - Politik

Weitere Top Nachrichten

CORONA-Pandemie: Tschentscher besorgt über Virus-Mutation in HamburgGesundheit: CORONA-Disziplin trotz Frühlingswetter: Mehr Kontrollen
US-Repräsentantenhaus stimmt für CORONA-HilfspaketKRANKHEITEN: Wieder Corona-Kontrollen der Polizei am Wochenende in MV
Corona-Impfstoff: Ständige Impfkommission will ASTRAZENECA-Empfehlung ändernFußball: Wolfsburg will gegen Hertha Champions-League-Platz festigen
Fußball: KOHFELDT erleichtert: "Existenziellen Druck" vermiedenPETER Altmaier: Bundeswirtschaftsminister hält Außengastronomie ab Ostern für möglich
Parteivorsitz: Janine Wissler und SUSANNE HENNIG-Wellsow zur neuen Linken-Spitze gewähltBoeing 737 Max: Wie die US-BEHöRDE FAA jede Maschine im Auge behält

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken