Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Pandemie: Corona-Krise: Das Leid der Einzelhändler

Berliner Morgenpost
11.04.2021


Pandemie: Corona-Krise: Das Leid der EinzelhändlerDem Einzelhandel geht es schlecht. Seit Kunden nur noch mit Test ins Geschäft kommen können, ist die Lage noch dramatischer geworden.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Aogo nach Telefonaten mit Lehmann: "Ich habe ihm das abgenommen, dass es ihm leid tut"

Dennis Aogo hat sich am Mittwoch zu Wort gemeldet. Der ehemalige Bundesliga-Profi nimmt eine Entschuldigung von Jens Lehmann an, der ihm eine WhatsApp-Nachricht...
kicker - Sport

Tobore Ovuorie: Aufstehen für die Stimmlosen

Tobore Ovuorie erhält den diesjährigen Freedom of Speech Award der DW. Die Journalistin aus Nigeria will auf das Leid der Ausgegrenzten in ihrer Heimat...
Deutsche Welle - Top

Opfergeschichten: Die Augenzeugen

Die Zeitschrift "Fun letstn churbn" protokollierte 1946/48 das Leid und das Schicksal der osteuropäischen Juden.
sueddeutsche.de - Politik

Tausende Tote jeden Tag - Indiens Covid-Katastrophe: "Was wir sehen, ist ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit"

Die Corona-Katastrophe in Indien legt die Schwächen des politischen und des Gesundheitssystems gnadenlos offen. Das Leid ist unfassbar, täglich sterben...
Focus Online - Politik

Formel 1 - Amüsante Irrfahrt: Vettel fremdelt weiter mit Aston Martin

Portimão (dpa) - Seine kurze Irrfahrt in der Boxengasse amüsierte auch Sebastian Vettel. Statt die wartende Crew bei Aston Martin anzusteuern, bog der...
t-online.de - Sport

Welpen sind kein Wanderpokal / Der illegale Welpenhandel ist ein Millionengeschäft, das seit der Corona-Krise boomt. Das Leid der Tiere nimmt weiter zu. Leitartikel von Isabelle Lemberger

Mittelbayerische Zeitung: Regensburg (ots) - Gerade in Zeiten der Pandemie ist die Sehnsucht nach einem treuen Begleiter groß. Und da der Hund bekanntlich der...
Presseportal - Pressemitteilungen

Missbrauch in Jugendhilfe: Zwei Pädophilie-Opfer entschädigt

Zwei Pädophilie-Opfer der Berliner Kinder-und Jugendhilfe in den 1960er Jahren, werden für ihr Leid finanziell entschädigt. Das Land Berlin habe sich mit den...
t-online.de - Politik

Weitere Top Nachrichten

CORONAVIRUS in Berlin: Streit um Corona-Selbsttests in Pankows FlüchtlingsheimenCorona-Krise: Wie man der Welt mehr IMPFSTOFF besorgt - und wie nicht
KRIMINALITäT: Diebe gefilmt: Quad im Wert von 17 000 Euro weggeschobenGesundheit: Mecklenburg-Vorpommerns Gastgewerbe unter DRUCK
REISEN der besonderen Art: Firma von Jeff Bezos will erste Touristen ins All bringenFußball: VfB Lübeck hofft auf WUNDER im Kampf um Klassenverbleib
Handball: Neue Anwurfzeit für Handballer in der CHAMPIONS LEAGUEBundestag billigt Lockerungen für GEIMPFTE UND GENESENE
Jersey: FRANZösische Fischer blockieren offenbar Fähre im Hafen Saint HelierWieder mehr als eine Millionen DOSEN am Tag verimpft

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken