Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Donald Trump: Ex-Präsident will über Blog mit Fans kommunizieren

Spiegel
05.05.2021 ()


Donald Trump: Ex-Präsident will über Blog mit Fans kommunizierenDie meisten Social-Media-Plattformen haben Donald Trump verbannt – nun nimmt der Ex-US-Präsident die Sache selbst in die Hand. Ein neues Blog-Tool soll ihm die Kommunikation mit seinen Fans möglich machen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: DPA -

News video: Nach Social-Media-Aus: Trump startet sein eigenes «Twitter»

Nach Social-Media-Aus: Trump startet sein eigenes «Twitter» 01:00

Palm Beach, 05.05.21: Der von großen Online-Plattformen verbannte Ex-Präsident Donald Trump will mit seinen Anhängern jetzt über seine eigene Website kommunizieren. Der am Dienstag gestartete Blog-Bereich erinnert äußerlich zwar an Twitter - es gibt aber nur Beiträge von Donald Trump. ...

Ähnliche Nachrichten

Social Media: Donald Trump startet Twitter-ähnliches Blog

Auch nach seinem Social-Media-Aus will der frühere US-Präsident künftig direkt mit seinen Anhängern kommunizieren. Die Aufmachung seines neuen Blogs erinnert...
ZEIT Online - TopAuch berichtet bei •t-online.deBasler Zeitung

Trump baut sich selbst so etwas wie Twitter

Die großen Social-Media-Dienste haben Donald Trump verbannt. Nun will der Ex-Präsident über einen eigenen Blog mit seinen Anhängern kommunizieren.
Tagesspiegel - Deutschland

Weitere Top Nachrichten

Corona-Krise: Pfizer und Biontech spenden IMPFSTOFF für Olympia-AthletenKrankenhäuser: Corona belastet Fresenius und TOCHTER FMC
KRIMINALITäT: Diebe gefilmt: Quad im Wert von 17 000 Euro weggeschobenBundestag billigt Lockerungen für GEIMPFTE UND GENESENE
Hamburger Zeit: Hohe Erlöse bei Auktion von Beatles-ERINNERUNGENBildung: Ernst hofft zum neuen Schuljahr auf IMPFUNG für Schulkinder
Nach dem Spiel landet Timo WERNER noch einen TrefferAgrar: Raps kämpft mit dem KLIMAWANDEL: Anbau im Norden rückläufig
Sommerwetter erwartet – Bis zu 30 Grad am MUTTERTAGITALIEN: Die Mafia greift wieder nach Zingaro

Twitter

pic

Smartphonehype Donald Trump bastelt sich sein eigenes Twitter: Ex-Präsident will über Blog mit Fans kommunizieren https://t.co/gDJ2K1To1p vor 3 Stunden

pic

German Youtuber Support RT @socialmediainst: Da er nach dem Sturm auf das Capitol von #Facebook, #YouTube und #Twitter verbannt wurde, bastelte sich #DonaldTrump n… vor 8 Stunden

pic

SocialMediaInstitute Da er nach dem Sturm auf das Capitol von #Facebook, #YouTube und #Twitter verbannt wurde, bastelte sich… https://t.co/tdyzGHlBcJ vor 8 Stunden

pic

Goldfischli💞🧜‍♀️🍀 RT @derspiegel: Die meisten Social-Media-Plattformen haben Donald Trump verbannt – nun nimmt der Ex-US-Präsident die Sache selbst in die Ha… vor 9 Stunden

pic

ernesto isturiz RT @GSPSipo: (KS) Der von allen großen Social-Media-Plattformen verbannte Ex-Präs. #Trump kommuniziert mit seinen Anhängern nun über eigene… vor 11 Stunden

pic

Dr Holy Cow MSc BA MD says I💙U, Georgia!🗽 @DevinCow @KLJones_777 @realDeskOfTrump @Twitter @TwitterSupport It is him. [Hint: copy the entire link to the Goog… https://t.co/ubl25Daz00 vor 11 Stunden

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken