Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Falsch gemeldete Intensivbetten sind Betrug an der Gesellschaft

Welt Online
10.06.2021 ()


Falsch gemeldete Intensivbetten sind Betrug an der GesellschaftDem Bundesrechnungshof zufolge hat ein Teil der Kliniken wohl weniger Intensivbetten gemeldet, als tatsächlich vorhanden waren. Ziel war es offenbar, Geld zu bekommen. Das ist auch deshalb brisant, weil damit weitgehende Corona-Maßnahmen begründet wurden.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Top Nachrichten

Fußball-EM: Wundertüte DFB-Team: Das sind die Probleme der MANNSCHAFTFUßBALL-EM 2021: Deutschlands Jungstar Jamal Musiala gegen England - Dribbling zwischen zwei Heimaten
FUßBALL: FC St. Pauli erhält neuen Rasen im Millerntor-StadionFUßBALL: Union verleiht Moser und Maciejewski weiter aus
EU-Gipfel in Brüssel: Russland-Strategie von Angela MERKEL und Emmanuel Macron spaltet EU-Gipfel„Frau MERKEL hat Deutschland in die Euro-Falle manövriert“
MERKEL im Bundestag: Zwischen Abschied und SchaulaufenMERKEL hinterlässt ihrer CDU einen Scherbenhaufen
UNGARN: Viktor Orbán instrumentalisiert das Anti-LGBTQ-Gesetz, um sich gegen Europa zu positionierenUNGARN: Orbán bezeichnet sich als Kämpfer für Homosexuellen-Rechte

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken