Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Weltraumtourismus: "Captain Kirk"-Schauspieler William Shatner war kurz im All

ZEIT Online
13.10.2021 ()


Weltraumtourismus: Captain Kirk-Schauspieler William Shatner war kurz im AllEinmal Weltraum und zurück: Der 90-Jährige William Shatner – bekannt aus "Star Trek" – ist mit einer Raumkapsel von Jeff Bezos ins All geflogen. Für zehn Minuten.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Neue MIssion für

Neue MIssion für "Captain Kirk" - William Shatner fliegt ins All 01:00

Das Raumschiff stellt diesmal nicht die "Sternenflotte", sondern Amazon-Gründer Jeff Bezos und feiert damit einen PR-Coup

Ähnliche Nachrichten

Kurzausflug ins All für "Captain Kirk"

Als "Captain Kirk" navigierte William Shatner das Raumschiff Enterprise durch den Weltraum. Nun war die "Star Trek"-Ikone tatsächlich auf suborbitaler Mission -...
Deutsche Welle - Kultur

"Captain Kirk": "Star Trek"-Schauspieler William Shatner ins All geflogen

Van Horn (dpa) - Im knallblauen Raumanzug klettert William Shatner aus der Raumkapsel, umarmt Amazon-Gründer Jeff Bezos - und dann muss sich die gerade zum...
t-online.de - WeltAuch berichtet bei •Berliner Morgenpost

William Shatner fliegt in einer Raumkapsel von Jeff Bezos' Firma Blue Origin ins All

In einer Raumkapsel von Blue Origin, dem Raumfahrtunternehmen von Jeff Bezos, ist der Schauspieler und »Captain Kirk«-Darsteller William Shatner ins All...
Spiegel - TopAuch berichtet bei •t-online.de

Weitere Top Nachrichten

JENS SPAHN: Kontroverse Debatte über Ende von "Corona-Notlage" in DeutschlandChampions League: Lionel MESSI trifft doppelt für Paris Saint-Germain gegen RB Leipzig
CHAMPIONS LEAGUE: Leipzig verabreicht sich bittere MedizinUS-Mediengruppe: Axel SPRINGER schließt Übernahme von Politico ab
SPRINGER-Verlag: Meister der erfundenen GefahrenMigration: Bundespolizei führt verstärkt GRENZKONTROLLEN durch
Kommentar zu JULIAN REICHELT: Der Rausschmiss kommt Monate zu spätUSA: Riskantes Buhlen um Donald TRUMP
Bundeskanzlerin Angela Merkel: »OPPOSITION sollte gut behandelt werden«Coronavirus: Das passiert, wenn die »epidemische Lage nationaler TRAGWEITE« endet

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken