Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Norwegen: Polizei hatte Bogenschützen von Kongsberg unter Beobachtung

Spiegel
14.10.2021


Norwegen: Polizei hatte Bogenschützen von Kongsberg unter BeobachtungBei einer Attacke im norwegischen Kongsberg soll ein Mann mehrere Menschen mit Pfeil und Bogen getötet haben. Nun teilt die Polizei mit, dass es Zeichen einer islamistischen Radikalisierung gegeben habe.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Top Nachrichten

ANGELA MERKEL: Letzte Corona-Runde mit den Ministerpräsidenten und Olaf ScholzBidens CORONA-Winterstrategie: Neue Regeln für US-Reisende
CORONA: Endlich eine Politik mit WummsCORONA-Stress in der Schule: »Wie soll man malen, wenn man weint?« – Kolumne
Corona-MAßNAHMEN: Veranstalter befürchten massenhafte AbsagenAngela Merkel beim Großen ZAPFENSTREICH: Tschingderassabumm und Winkewinke
ANGELA MERKEL: "Ich habe Sie nie gewählt, aber immer sehr geschätzt"Zapfenstreich für Merkel: ABGANG in Bescheidenheit
Österreich: Alexander SCHALLENBERG kündigt Rückzug von Kanzleramt anUSA: ALEC BALDWIN hat Regieassistent zufolge nicht den Abzug gedrückt

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken