Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Treffen im Normandie-Format: Ukraine und Russland sprechen wieder

tagesschau.de
26.01.2022


Treffen im Normandie-Format: Ukraine und Russland sprechen wiederErstmals in der wieder aufgeflammten Ukraine-Krise treffen sich Vertreter Russlands und der Ukraine zusammen mit Deutschland und Frankreich zu Gesprächen. Der ukrainische Regierungschef Jermark wertete das als "kraftvolles Signal". Von A. Beer.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Politische Entwicklungen und Stimmen zum Krieg - Medwedew: Russland pfeift auf Anerkennung der Grenzziehung durch G7

Der ukrainischen Präsidentenberater Olexij Arestowytsch hat Russlands Bild der vermeintlichen Unbesiegbarkeit mit einem Vergleich verspottet. Außenministerin...
Focus Online - Politik

Für Kampf gegen Russland: G7 wollen Ukraine notfalls jahrelang Waffen liefern

Beim Treffen der G7-Staaten geht es auch wieder um Waffenlieferungen. Während der Wunsch der Ukraine nach westlichen Kampfflugzeugen unerfüllt bleibt, stellt...
n-tv.de - WeltAuch berichtet bei •Spiegelt-online.de

Ende der Funkstille: Scholz und Putin sprechen wieder miteinander

Berlin/Moskau (dpa) - Nach mehr als sechs Wochen Funkstille hat Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) wieder mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin gesprochen....
t-online.de - DeutschlandAuch berichtet bei •wiwo.de

Krieg in der Ukraine: "Bis zum Sieg"

Beim Treffen der G-7-Außenminister an der Ostseeküste wird deutlich: Die Auseinandersetzung mit Russland fordert hohe Kosten und braucht einen langen Atem.
sueddeutsche.de - PolitikAuch berichtet bei •Welt Onlinet-online.de

„Das ist eine widerliche Form der Kriegsführung. Russland stiehlt und klaut“

Die Agrarminister der Ukraine und Deutschlands, Solskyj und Özdemir, haben bekräftigt, „so viel Ernte wie möglich aus der Ukraine retten zu wollen“. Beim...
Welt Online - Politik

G-7-Treffen an der Ostsee: Ein Gast mit Forderungen

Millionen Tonnen Getreide können die Ukraine nicht verlassen, weil Russland Häfen blockiert. Nun berät Außenministerin Baerbock mit ihren G-7-Kollegen über...
sueddeutsche.de - Top

G7-Minister beraten über Krieg und Ernährungssicherheit

Über die Folgen des Ukraine-Kriegs für die globale Ernährungssicherheit wollen die Agrarminister der führenden westlichen Industriestaaten (G7) in Stuttgart...
t-online.de - Deutschland

Zugsparte leidet am meisten: Siemens beendet Russland-Geschäft nach 170 Jahren

Als die russische Armee die Ukraine angreift, stoppt Siemens seine Investitionen in Russland und Belarus. Nach fast zwei Jahrhunderten kündigt der Münchner...
n-tv.de - Welt

Weitere Top Nachrichten

UKRAINE-Überblick: Scholz spricht mit Selenskyj, Finnlands Parlament für Nato-BeitrittMaria Aljochina in München: Pussy-Riot-Musikerin: Deutschland "sponsert" den UKRAINE-Krieg
Mariupol: UKRAINE will evakuierte Asow-Soldaten gegen Kriegsgefangene tauschenUKRAINE-Übersicht: 264 Soldaten aus Stahlwerk evakuiert, Angriffe im Donbass und Lwiw
Nach dem Krieg in der UKRAINE: Operation WiederaufbauWeltstrafgericht schickt Ermittler in die UKRAINE
Corona in NORDKOREA: Der AusbruchBelagertes Asow-Stahlwerk: Gequälte "Heldenstadt" Mariupol
BUNDESKANZLER: Olaf Scholz wirbt und wirbt. Aber es reicht nichtNach NRW-Landtagswahl: Wo die Knackpunkte für Schwarz-Grün liegen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken