Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Baerbock droht Russland mit "harter Antwort"

Deutsche Welle
27.01.2022


Außenministerin Annalena Baerbock rief Russland zur Mäßigung im Ukraine-Konflikt auf und thematisierte Nord Stream 2. Auch wenn die Meinungsverschiedenheiten groß sind, wollen Moskau und Kiew weiter verhandeln.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Annalena Baerbock bei UN in New York: "Russland führt diesen Krieg mit Hunger"

Neben einem Krieg mit Panzern und Bomben führe Putin einen zweiten Krieg, sagt Außenministerin Baerbock: Auf ihrer Reise in New York forderte sie mit anderen...
t-online.de - PolitikAuch berichtet bei •tagesschau.deWelt Onlinen-tv.deTagesspiegel

Stoltenberg und Baerbock präsentieren Ergebnisse des G-7-Gipfels

Die führenden Industrienationen drohen Russland mit weiterer Isolation. Derweil Finnland und möglicherweise Schweden nun der Nato beitreten. Das weitere...
Welt Online - Top

G7 wollen von Russland verschobene Grenzen „niemals“ anerkennen

Die führenden Industrienationen drohen Russland mit weiterer Isolation. Derweil bezeichnet Moskau einen möglichen NATO-Beitritt von Finnland und Schweden als...
Welt Online - Politik

Weitere Top Nachrichten

LEIPZIG gewinnt den DFB-Pokal: Freude, Trauer und ein LichtermeerMANCHESTER CITY in der Premier League: 0:2, 3:2, Meisterschaft
DFB-Pokalsieger LEIPZIG: Mit dem Gefühl der Genugtuung13. Meistertitel für den FC Zürich: Der FCZ stemmt den Pokal – und sucht wohl bald einen TRAINER
FUßBALL-Champions League der Frauen: Die Glückseligkeit der Ada HegerbergSC FREIBURG: "Ich schaff's ned, mich zu ärgern"
Österreich: Alexander Van der Bellen kandidiert erneut als BUNDESPRäSIDENTRussland-Beziehungen: Wolfgang KUBICKI warnt vor Demütigung von Gerhard Schröder
Infektionskrankheit: Weitere Fälle von AFFENPOCKEN in GroßbritannienWHO hält Maßnahmen gegen AFFENPOCKEN für "dringend notwendig"

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken