Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Antisemitismus-Skandal: Documenta-Chefin lehnt Rücktritt ab

sueddeutsche.de
23.06.2022 ()


Antisemitismus-Skandal: Documenta-Chefin lehnt Rücktritt abDas Kuratorenkollektiv Ruangrupa hat sich für antisemitische Darstellungen entschuldigt. Documenta-Generaldirektorin Schormann will derweil trotz Rücktrittsforderungen im Amt bleiben: "Bei schwerer See geht ein Kapitän nicht von Bord."
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Bayer muss Millionen zahlen: US-Gericht lehnt Überprüfung von Glyphosat-Urteil ab

Der Chemiekonzern Bayer hat den Rechtsstreit um einen glyphosathaltigen Unkrautvernichter endgültig verloren. Der Supreme Court lehnt eine Überprüfung des...
n-tv.de - Wirtschaft

Energie-Krise: Chef der Bundesnetzagentur lehnt Ausrufen der Gas-Notfallstufe ab

Die Forderung von Bayerns Wirtschaftsminister, die Gas-Notfallstufe auszurufen, weist der Netzagenturchef ab. Er verwies stattdessen auf mildere Maßnahmen.
ZEIT Online - Wirtschaft

Immobilien Norderstedt: Bürgerliches Bündnis stoppt Bau von 500 Wohnungen

Mehrheit lehnt Verkehrskonzept für Neubaugebiet „Sieben Eichen“ ab. Auch andere Immobilienprojekte stehen auf der Kippe.
abendblatt.de - Top

EZB: Klimastresstest: Bankenverband rechnet mit „unauffälligen“ Ergebnissen

Die Belastungen durch den Klimawandel und dessen Bekämpfung dürften für die Branche verkraftbar sein – strengere Kapitalanforderungen lehnt der Verband aber...
Handelsblatt - Finanzen

Er will in London bleiben - Eriksen lehnt ManUnited-Angebot ab - das öffnetet die Tür für Spurs-Comeback

Seit seiner Rückkehr in die Premier League hat Christian Eriksen für viel Aufsehen gesorgt. Mehrere Top-Clubs haben großes Interesse an dem Nationalspieler -...
Focus Online - Sport

„Ohne uns gäbe es uferlos Schulden und Steuererhöhungen“

2023 könnte Deutschland 30 Milliarden Zinsen für Schulden zahlen müssen, warnt Finanzminister Lindner (FDP). Er fordert das sofortige Aus der „Politik auf...
Welt Online - Top

Zwischen Dialog und Gewalt: Der Sudan am Scheideweg

Sudans Militär gibt sich neuerdings wieder dialogbereit - doch ein großer Teil der Protestbewegung lehnt Gespräche ab. Dem Land könnte eine weitere...
Deutsche Welle - Welt

„Wir sind keine raffgierigen Profitcenter“

Die Inflation treibt die Lebensmittelpreise nach oben. Auch bei denen, die jeden Tag an Schulen kochen. Hamburgs Caterer verlangen deshalb mehr Geld. Doch das...
Welt Online - Top

Weitere Top Nachrichten

Vitali KLITSCHKO und die Fake-Anrufe: Berlin und Wien ringen um ErklärungenUkraine aktuell: Ukraine meldet RAKETENANGRIFFE AUS BELARUS
Bürgermeister getäuscht: Staatsschutz ermittelt nach Anrufen von Fake-KLITSCHKONach Fake-Anruf: KLITSCHKO will bald mit Giffey sprechen
Medienbericht: Treffen von RONALDO-Berater und neuem Chelsea-BossUrteil des SUPREME COURT in den USA: Firmen wollen Reisekosten für Mitarbeiter bei Abtreibungen übernehmen
Deutschland und das Ende der Globalisierung: Jetzt geht es um unseren WOHLSTANDSCHWANGERSCHAFTSABBRUCH in den USA: Zwischen Wut, Verzweiflung – und Triumph
„Risikogruppe Ostsee“ – So schmerzhaft kann die GASKRISE für Deutschland noch werdenKommentar zum URTEIL: Es gibt keinen Grund, Ubers Verletzungen des Arbeitsgesetzes zu tolerieren

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken