Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Krieg in der Ukraine: Migrationsforscher warnt vor "historischem Fluchtwinter"

ZEIT Online
02.10.2022


Krieg in der Ukraine: Migrationsforscher warnt vor historischem FluchtwinterDie sieben Millionen Flüchtlinge aus der Ukraine sind ungleich in Europa verteilt. Migrationsexperte Gerald Knaus fordert für den Winter mehr europäische Solidarität.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Krieg kommt näher: Russische Städte schildern Luftschutzkeller aus

Für Russen an der Grenze zur Ukraine kommt der Krieg näher: In vielen Städten stellen die Behörden Wegweiser zu Luftschutzbunkern auf. Während Kiews...
n-tv.de - Welt

Psychologische Angebote fehlen: Ethikrat warnt vor Benachteiligung junger Menschen

Sowohl die Coronakrise als auch der Ukraine-Krieg bereiten vielen Menschen große Sorgen. Während der Pandemie mündeten diese nicht selten in Depressionen. Vor...
n-tv.de - Welt

Der Kriegsverlauf in der Ukraine im Ticker - London: Angriff auf Hafen zeigt Verwundbarkeit russischer Flotte

Ein mutmaßlicher ukrainischer Angriff auf Öldepots nahe des russischen Hafens Noworossijsk zeigt die Verwundbarkeit der russischen Schwarzmeerflotte. Im...
Focus Online - Politik

Weitere Top Nachrichten

Fußball-WM in Katar: ENGLAND und USA stehen im WM-AchtelfinalePutins Kriegsverbrechen: Die Ukraine braucht im Winter massive UNTERSTüTZUNG
Ukraine-Überblick: Ringtausch-Panzer übergeben, russischer Oppositioneller vor GERICHTEx-Fußballnationalspieler: GERICHT untersagt Jérôme Boateng Äußerung über Ex-Partnerin
CHINA: Eine mutigere Politik ist möglichZu den Protesten in CHINA: Dieses Ereignis wird Geschichte schreiben
CHINA schickt drei Astronauten zur Raumstation "Tiangong"England gegen WALES: Ein Spiel wie eine bessere Trainingseinheit
Twitter: Elon gegen APPLEDeutsche Nationalmannschaft: Thomas MüLLER sucht seine Momente der Weltklasse

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken