Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Champions League: Rassismus gegen Manchester-Spieler Lewis: Zwei Festnahmen

abendblatt.de
04.11.2022


Nach rassistischen Anfeindungen gegen Manchester-City-Spieler Rico Lewis beim Champions-League-Spiel gegen den FC Sevilla (3:1) sind zwei Fans des spanischen Clubs festgenommen worden.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Landkreis Rostock: Mutmaßliche Drogenhändler: Haftbefehle gegen zwei Männer

Die Polizei hat zwei mutmaßliche Drogenhändler im Landkreis Rostock festgenommen. Die Festnahmen erfolgten am Mittwoch im Zuge von Durchsuchungen von neun...
abendblatt.de - Top

Cuxhaven: Festnahmen nach Verdacht auf versuchten Totschlag

Ein 50-jähriger Mann und sein 29 Jahre alter Sohn sollen in Cuxhaven versucht haben, zwei Männer zu töten. Die beiden 27- und 28-jährigen Opfer wurden schwer...
abendblatt.de - Deutschland

Weitere Top Nachrichten

Ukraine-Überblick: Bericht über Militärausbildung an Schulen, PUTIN "offen für Kontakte""Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!": DJAMILA Rowe ist Dschungelkönigin
Nach Angriff mit Toten: ISRAEL setzt erste Anti-Terror-Maßnahmen umIran: Steckt ISRAEL hinter den Explosionen in der Nähe von Isfahan?
ISRAEL: Eskalation mit Ansage in NahostEinordnung zu Russland: PUTIN kapert die Geschichte von Stalingrad
Prantls Blick: PUTIN packen! Aber wie?Dschungelcamp-FINALE 2023 - verpasster Einzug von Cosimo Citiolo: Skandal um Cosi
ÖVP in NIEDERöSTERREICH: Kein Kurz, kein PlanMelbourne-Siegerin ARYNA SABALENKA: Die Löwin kontrolliert ihre unbändige Energie

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2023 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken