Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Vorgehen: Faeser zu Mölln-Anschlag: Mit Härte gegen rassistische Hetze

abendblatt.de
23.11.2022


30 Jahre nach dem Brandanschlag in Mölln hat Bundesinnenministerin Nancy Faeser dazu aufgerufen, entschieden gegen Rassismus vorzugehen. Die Tat der Rechtsextremisten sei nicht aus dem Nichts gekommen, schrieb Faeser am Mittwoch auf Twitter. „Die Hetze gegen Menschen anderer Herkunft bereitete ihr den Boden.“ Der Mord bleibe Mahnung, entschieden und mit Härte gegen rassistische Hetze und Gewalt vorzugehen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Top Nachrichten

Erdbeben in der Türkei und Syrien: Hoffen zwischen den TRüMMERNAbgeordnetenhaus-Wahl: UMFRAGE sieht CDU in Berlin weit vorn
UMFRAGE: So gendern die DeutschenUkraine-Liveblog: ++ Selenskyj warnt vor "symbolhaften TATEN ++
Nach BALLON-Abschuss: Warum das USA-China-Verhältnis so schwierig istSpionage-Verdacht: BALLON über Lateinamerika auch aus China
Medienberichte: Hoffenheim stellt TRAINER Breitenreiter freiDas Verhältnis zwischen den USA und CHINA ist auf einem neuen Tiefpunkt
GRAMMY Awards 2023: Die Königin ist nicht zu sprechenKlimaprotest: Straßenblockaden der "Letzten Generation" in mehreren STäDTEN

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2023 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken