Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Russlands Angriffskrieg gegen die Ukraine: Verhandlungen ja – aber auf welcher Grundlage?

Spiegel
23.11.2022


Deutsche Pazifisten vergleichen die Ukraine mit Elsass-Lothringen, übersehen geltendes Völkerrecht und halten Russland ohne Kenntnis der Geschichte für unbesiegbar. Dabei ist der Ausweg aus dem Krieg ein anderer.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Russische Invasion: Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Die Ukraine hofft auf westliche Raketen mit größerer Reichweite, um Russlands Angriffe abzuwehren. Aber das Land kämpft auch an anderen Fronten gegen den...
Berliner Morgenpost - TopAuch berichtet bei •Augsburger Allgemeineabendblatt.de

Ukraine-Krieg – die Lage am Montag: Selenskyj beklagt staatliches Fehlverhalten

Eigentlich will sich Selenskyj ganz auf die Verteidigung gegen Russlands Angriffskrieg konzentrieren. Aber ein im Land verbreitetes Problem macht ihm nun zu...
wiwo.de - Politik

Weitere Top Nachrichten

Ukraine-Überblick: Bericht über Militärausbildung an Schulen, PUTIN "offen für Kontakte""Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!": DJAMILA Rowe ist Dschungelkönigin
Covid-19: Corona-PANDEMIE ist laut WHO weiter internationaler GesundheitsnotstandWahl in NIEDERöSTERREICH: ÖVP verliert absolute Mehrheit
Transfermarkt: Medien: FC Bayern leiht CANCELO von Man City ausJohannes Winkel: JU-Chef fordert Unvereinbarkeitsbeschluss zu »WERTEUNION«
Flüchtlinge: Landkreistag will Flüchtlingsgipfel bei BUNDESKANZLER ScholzSerien des Monats JANUAR: Der Mann gegen Depressionen
Kansas City CHIEFS: Mahomes humpelt zum Super BowlDschungelcamp-FINALE: Eine Frau geht unseren Weg

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2023 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken