Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Flucht: Halle: Schüsse vor Synagoge – Polizei warnt vor den Tätern

Berliner Morgenpost
09.10.2019 ()


Flucht: Halle: Schüsse vor Synagoge – Polizei warnt vor den TäternOffenbar hat ein Unbekannter in Halle an der Saale Menschen erschossen. Beamten sperrten den Tatort ab, der Schütze ist flüchtig.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: DPA -

News video: Halle nach Schüssen: Eine Stadt im Ausnahmezustand

Halle nach Schüssen: Eine Stadt im Ausnahmezustand 01:42

Halle/Landsberg, 09.10.19: Schwer bewaffnete Polizisten durchkämmen das beschauliche Paulusviertel im Norden von Halle in Sachsen-Anhalt. Etwa 30 Meter von einer Synagoge entfernt liegt eine Leiche, sie ist mit einer blauen Decke bedeckt. Die Polizei hat das Gebiet weiträumig mit Flatterband...

Ähnliche Nachrichten

Zehntausende in Köln erwartet: Polizei warnt vor Gewalt bei Kurden-Demo

In Köln gehen Tausende Menschen auf die Straße, um gegen die türkische Militäroffensive in Nordsyrien zu protestieren. Bislang verläuft alles friedlich,...
n-tv.de - WeltAuch berichtet bei •Welt Onlinet-online.destern.de

Hakan Taş spricht über den Fehler seines Lebens

Vor zehn Monaten wurde der Linken-Politiker Hakan Taş von der Polizei mitgenommen. Seitdem ist vieles anders.
Tagesspiegel - DeutschlandAuch berichtet bei •t-online.de

Clinton warnt vor Unterstützung Russlands für Kandidatin bei Wahl 2020

Ein heftiger verbaler Schlagabtausch in den Reihen der Demokraten sorgt in den USA für Aufsehen: Die ehemalige demokratische US-Präsidentschaftskandidatin...
stern.de - WissenAuch berichtet bei •t-online.de

Kramp-Karrenbauer warnt Union vor weiteren Personaldebatten

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat die Union mit einem Verweis auf die Lage der SPD vor weiteren Personaldebatten gewarnt. "Wir sollten nicht den gleichen...
t-online.de - DeutschlandAuch berichtet bei •Welt Online

Mahnwache vor Synagoge: Bischöfin ruft zu Solidarität auf

Mit einer Mahnwache vor der Lübecker Synagoge haben am Donnerstag zahlreiche Menschen der Opfer des Anschlags von Halle gedacht. Unter den Teilnehmern der...
t-online.de - DeutschlandAuch berichtet bei •abendblatt.de

Hamburg: Nach Anschlag in Halle: Blumen und Kerzen vor Synagoge

Menschen bekunden ihr Beileid für die Opfer von Halle auch in Hamburg. Die Polizei verstärkt den Schutz jüdischer Einrichtungen.
abendblatt.de - Top

Weitere Vermischtes Nachrichten

Anzahl bleibt gleich: E-Tretroller sollen im Winter auf Berliner STRAßEN bleibenBUCHMESSE: Thomas Gottschalk: Ich hatte verdammtes Glück
Mick Hucknall: Der BREXIT geht mir total auf die NervenBäUME im Gleisbett: Sturm zieht über den Norden - Behinderungen im Bahnverkehr
"Das Supertalent" 2019, FOLGE 6: 84-Jähriger rockt am KlavierRoyals: Meghan in emotionalem INTERVIEW: Mutter werden war ein Kampf
Schauspieler : RTL II widmet „Köln 50667“-Star INGO KANTOREK SONDERSENDUNG„Flammen schlagen in die FENSTER, Anwohner geraten in Panik“
Was passiert, wenn man HELENE FISCHER mit Robbie Williams mischt

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken