Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Schüsse auf orthodoxen Priester in Lyon

Welt Online
31.10.2020


Schüsse auf orthodoxen Priester in LyonEin orthodoxer Priester ist in der französischen Stadt Lyon mit einer Schusswaffe angegriffen und verletzt worden. Der Täter sei auf der Flucht, teilte die Polizei laut einem Bericht mit.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Orthodoxer Priester in Lyon vor Kirche angeschossen

Orthodoxer Priester in Lyon vor Kirche angeschossen 00:30

In Lyon in Frankreich ist ein orthodoxer Priester durch Schüsse schwer verletzt worden.View on euronews

Weitere Vermischtes Nachrichten

Pandemie: CORONA: Wo gibt es Antigen-Schnelltests zu kaufen?Prinz Carl Philip positiv auf CORONA getestet
CORONA-Pandemie: Deutsche Bahn: Das müssen Fahrgäste jetzt beachtenGeneration CORONA - Lebensgefühl der Jugend in der Pandemie
Kommt der Weihnachtsmann trotz CORONA? Johnson antwortet AchtjährigemTHANKSGIVING: Millionen Amerikaner fliegen trotz Corona nach Hause
EXPERTEN üben Kritik - Tödlicher Unfall auf A3: Mängel an Lärmschutzwand waren seit 2008 bekanntFirst Lady: Warum MELANIA TRUMP mit ihrem Weihnachtsvideo Kritik erntet
Samuel Paty: FRANZösische Justiz ermittelt gegen vier weitere VerdächtigeOnlinehändler: Verdi: Amazon-Mitarbeiter streiken rund um „BLACK FRIDAY

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken