Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Frankreich will Zuckerln den Glanz nehmen

ORF.at
14.07.2019


In Frankreich gelten bald schon härtere Gesetze für Süßwarenhersteller als im Rest der EU. Denn ab 2020 will der Staat Zuckerln und Co. weniger glänzen lassen. Befürchtet wird, dass der Bleichzusatz Titandioxid (E171), der Süßigkeiten den verführerischen Glanz verleiht, gesundheitsschädlich ist. Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) stimmt dem nicht zu.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Welt Nachrichten

Nach Angriffen in Saudi-Arabien: Iran schickt Drohbrief an die USAAnkündigung neuer Sanktionen: USA werfen Iran "kriegerischen Akt" in Saudi-Arabien vor
Prozess: GERICHT: Polizei durfte Demo-Fotos nicht auf Facebook postenGERICHT sieht keine Schuld bei Tepco-Managern
"Lassen uns das nicht gefallen": Hoeneß ledert gegen TER STEGEN und LöwSpanien feiert TER STEGEN: "Kein besserer Torhüter in Deutschland"
TER STEGEN erhöht den Druck: Wer so spielt, darf auch so reden3:0 gegen Roter Stern BELGRAD: FC Bayern siegt souverän zum CL-Start
Musik-Streaming: Spotify ändert REGELN – kein Familien-Abo mehr für FreundeSchnee und Eis: Vor Reisen auf REGELN rund um Winterreifen achten

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken