Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Oberstes Gericht berät - Rechtsstreit um Parlamentspause: Was darf Boris Johnson?

t-online.de
17.09.2019


Oberstes Gericht berät - Rechtsstreit um Parlamentspause: Was darf Boris Johnson?London (dpa) - Von Protesten begleitet hat am Dienstag vor dem obersten britischen Gericht die Anhörung zu der von Premierminister Boris Johnson auferlegten Zwangspause des Parlaments begonnen. Elf Richter des Supreme Court müssen entscheiden, ob das Gericht zuständig ist und falls sie diese Frage b
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Welt Nachrichten

CORONAVIRUS-Pandemie: Kontaktsperre wegen Corona: Darf ich meine Familie besuchen?HALBZEIT bei der Entwicklung: Corona-App kommt mit den Sommerferien
Corona: Gerhard Schröder hat einen Podcast – und lobt darin MERKELWill Kommission an Landerechte?: Zwist mit EU: MERKEL unterstützt Lufthansa
Transplantation bei COVID-19: Corona-Patientin erhält neue LungeABX464 gegen COVID-19: Bundesinstitut erlaubt Medikamententest
CORONAVIRUS: Tschechien macht Grenzübergänge nach Deutschland und Österreich aufDominic Cummings: Berater von Boris JOHNSON weist Kritik zurück
LOCKERUNGEN ab 15. Juni: Johnson plant Öffnung aller GeschäfteDRUCK aus Thüringen und Sachsen: Debatte über weitere Lockerungen ab 6. Juni

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken