Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

"Können einen Deal schließen": Zarte Hoffnung auf Bewegung im Brexit-Streit

t-online.de
20.09.2019


Können einen Deal schließen: Zarte Hoffnung auf Bewegung im Brexit-StreitBrüssel (dpa) - Im Brexit-Streit keimt zarte Hoffnung auf eine rechtzeitige Einigung zwischen Brüssel und London vor dem geplanten britischen EU-Austritt am 31. Oktober. Beide Seiten verhandelten am Freitag auf politischer Ebene: EU-Unterhändler Michel Barnier empfing Brexit-Minister Stephen Barclay
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Newsblog zum Brexit: Jean Asselborn: "Brexit ist etwas politisch Bescheuertes"

Mit dem Brexit-Deal kommt Bewegung in den EU-Austritt. Luxemburgs Außenminister Asselborn hofft auf einen Erfolg im britischen Parlament. Auch wenn er zum...
t-online.de - Politik

EU-Gipfel: Showdown in Brüssel: Gelingt nun der Durchbruch im Brexit-Geschacher?

Beim Treffen der Staats- und Regierungschefs ist die Hoffnung auf einen Brexit-Deal groß. Sicher eingetütet ist ein Vertrag – trotz großer...
stern.de - Leben

Abkommen in Sicht?: Hoffnung auf Gipfel-Deal zum Brexit

Brüssel/London (dpa) - Nach der Klärung der wichtigsten Brexit-Fragen hoffen die Europäische Union und Großbritannien auf einen Deal beim EU-Gipfel heute und...
t-online.de - WeltAuch berichtet bei •Welt Online

Schnelle Ernüchterung bei Investoren - Experten bleiben skeptisch: Trumps Deal mit China ist alles andere als „substanziell“

Hoffnung auf eine Lösung des Handelskriegs hatte in der vergangenen Woche für einen kräftigen Kurshüpfer an den weltweiten Börsen gesorgt. US-Präsident...
Focus Online - Finanzen

"Abwarten und Tee trinken"

Bis zum EU-Gipfel ab Donnerstag soll eine Lösung für einen geregelten Brexit gelingen. Der britische Premierminister will offenbar einen Deal mit der EU. Doch...
t-online.de - Deutschland

Weitere Welt Nachrichten

EU-Austritt Großbritanniens: PARLAMENT zwingt Johnson zur Brexit-PauseChaos in London - Brexit-Tauziehen: JOHNSON braucht die EU für den Austritt
Tusk empfiehlt Fristverlängerung: JOHNSON spielt mit Neuwahlen-PlanSCHWEIZ: Mann steckt sich vor Genfer UN-Gebäude in Brand
Geologie: Erdbeben in Österreich war bis nach BAYERN zu spüren"Es muss alles besser werden": FC BAYERN siegt und schwächelt weiter
Tore satt in CHAMPIONS LEAGUE: Kroos erlöst Real, Tottenham die FansSuche nach Free-TV-PARTNER: Telekom sichert sich TV-Rechte für EM 2024
21-Jährige stirbt an Überdosis: Ex-Formel-1-Weltmeister trauert um TOCHTERESSEX (GB) : 39 Leichen in einem Lastwagen gefunden

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken