Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Kurz vor Kickl und Hofer bei Vorzugsstimmen

ORF.at
04.10.2019


Bei den bundesweit angetretenen Kandidaten und Kandidatinnen hat ÖVP-Chef Sebastian Kurz bei Weitem die meisten Vorzugsstimmen erhalten. Laut dem bisher veröffentlichten Zwischenstand in sieben Ländern führt Kurz mit 129.532 Stimmen. Herbert Kickl (FPÖ) kommt auf 58.158 und liegt damit vor FPÖ-Chef Norbert Hofer (23.620).
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Welt Nachrichten

Steigende CORONA-Fälle: Trump nennt CORONA-Koordinatorin "jämmerlich"Betrug mit CORONA-Soforthilfe: Mann zockt 7,4 Millionen Euro ab
Schulschließungen wegen CORONA: UN sorgen sich um eine ganze GenerationDONALD TRUMP: US-Staatsanwalt ermittelt womöglich wegen Betrugs
"Maskenverweigerer" erreichen: Offenbach verschärft Corona-MAßNAHMENAffäre um "Wüsten-Zug": Spaniens Ex-König JUAN CARLOS geht ins Exil
Studie: 1,5 Millionen Infizierte: Sechs Mal mehr FäLLE in Italien als bekanntUS-Wetteramt: An KRAFT gewonnen: "Isaias" hat wieder Hurrikan-Stärke
VIRUS greift Organe an: Lässt Covid-19 Menschen schneller altern?Coronavirus: "Nicht normal" – Ärztebund sieht zweite WELLE gekommen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken