Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Kein Personal für Überwachung?: BKA warnte vor rechten Anschlägen

n-tv.de
13.10.2019


Kein Personal für Überwachung?: BKA warnte vor rechten AnschlägenHätte der Attentäter von Halle gestoppt werden können? Dieser Frage müssen sich Sicherheitsbehörden und Politik nach dem antisemitischen Terroranschlag stellen. Das Szenario hatten BKA und Verfassungsschutz demnach auf dem Schirm. Einem Bericht zufolge fehlt allerdings Personal.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Welt Nachrichten

Stichwahl um Präsidentenamt - WAHL IN POLEN: Duda laut Prognosen vor TrzaskowskiPOLEN: Ex-Soldat stellt sich nach Flucht mit Puma der Polizei
Richtungsentscheidung in POLEN: Dudas Vorsprung bei Präsidentenwahl ist hauchdünnNach Straferlass für STONE: Mueller soll erneut vor US-Kongress befragt werden
Mann hielt Virus für "Schwindel": 30-Jähriger stirbt nach "COVID-19-Party"Coronavirus-PANDEMIE - Amnesty-Bericht: Beschäftigte im Gesundheitswesen in Gefahr
CORONAVIRUS: Laut WHO – Neuer Rekord bei NeuinfektionenCORONAVIRUS: Jetzt gilt die Maskenpflicht auf Mallorca
Weltgesundheitsorganisation - Höchstwert bei Infektionen: 230.000 neue CORONA-FälleDie Lehren des Steiermark-GP: Bei Ferrari versagen alle, außer VETTEL

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken